In welchen Ländern spricht man Deutsch, außer Deutschland, Österreich und Schweiz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die deutsche Sprache gehört zum westlichen Zweig der germanischen Sprachen und wird vor allem in Deutschland, Österreich, der Deutschschweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien, Südtirol, im Elsass und von Minderheiten in weiteren mitteleuropäischen Ländern gesprochen

Wird nich auch in Afrika irgendwo deutsch gesprochen

0

Hast vergessen Namibia mit zu kopieren :-)

0

in USA in einigen Gebieten in Texas, und die "Amischen" sprechen ein mittelalterliches Deutsch. Über Osteuropa verstreut (besonders Ukraine) gab es vor Stalin einige Gruppen der Mennoniten, die eine Art "Plattdüütsch" sprechen. --- Und das Jiddische nicht zu verdrängen - die Sprache unserer Deutschen jüdischen Landsleute kommt aus der Unsrigen...

In Venezuela,in der Naehe von caracas, gibt es eine Kleinstadt mit dem Namen "Tovar". Hier wird neben spanisch immer noch ein altes Deutsch gesprochen, da die Gruendungsvaeter aus Sueddeutschland nach dort 1860/70 nach dort kamen.Hier wird auch noch nach guter deutscher Tradition gelebt.Mit alten Trachten,deutschen Essen,und Speisen und Getraenken ganz allgemein.Es sind dies aber keine Amish, die es in Venezuela auch gibt.

Yanko B.

0

Überall dort, wo Deutsche sich aufhalten.

Was möchtest Du wissen?