In Welchen Ländern gibt es Zentralbanken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Zentralbank gibt es jedem Land. Allerdings sind Zentralbanken keine Privatbanken. Sie sind staatliche Institutionen, wobei die Zentralbanken in Ländern mit einer demokratischen Verfassung i. d. R. von staatlichen Weisungen unabhängig sind. Regierung oder Parlament können also keinen Einfluß auf die Entscheidungen der jeweiligen Zentralbank nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSVGuitarMaster
02.07.2013, 16:25

Das stimmt nicht, die FED ist privat, man weiß nicht wem sie gehört, das ist geheim, es sind private Famililien.

0
Kommentar von CholoAleman
02.07.2013, 17:48

wobei die Zentralbanken in Ländern mit einer demokratischen Verfassung i. d. R. von staatlichen Weisungen unabhängig sind

Das kann man so generell nicht sagen. Der Einfluss der Regierung auf die jeweilige Zentralbank schwankt auch in Ländern mit demokratischer Verfassung stark. In Frankreich, z.B., hat die Regierung einen großen Einfluss auf die Entscheidungen der Zentralbank gehabt, was unter anderem zu einem erheblichen Streit führte bei der Einführung der EZB, da Deutschland auf weitgehender Unabhängigkeit bestand.

In vielen demokratischen Ländern Lateinamerikas z.B. sind die Zentralbanken praktisch weisungsgebunden.

Es gab mal eine interessant Studie vor Jahren, die die Weisungsabhängikeit der Zentralbank mit der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes korrelierte. Wenig überraschendes Ergebnis: Je unabhängiger die Zentralbank, desto stabiler die Wirtschaft und positiver die Entwicklung!

0

Was möchtest Du wissen?