In welchen Kirchen, Gaubensgemeinschaften wird schon offener über Homosexualität und Liebe gesprochen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn die Öffentlichkeit dieses Thema  schon Akzepttiert sollte es auch die Kirche annehmen, und wer sich dagegen wert, muss ganz gehörig seine Meinung ändern, ansonsten kann man nicht "mitreden" das zählt auch für anders Gläubige, weil "Allah" es verboten hat ! aber hier Leben, und diese Art "Abstoßend" finden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, für dein Kommentar, aber ich/wir haben doch nur ein normalen Menschenverstand, jede soll das Lieben, das was einem Glücklich macht, egal was es ist, hätte mich gerne über das Thema weiter Unterhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bloß findet man es noch wichtig, was die verstaubten Religionen sagen? Man möge für sein Leben die staatlichen Gesetze beachten. Regeln, die irgendwelche Gläubigengemeinschaften aufstellen ist das unwichtigste vom Unwichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...auf jeden Fall wieder beim evangelischen Kirchentag im nächsten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Asatru hat größtenteils nichts gegen Homosexuelle. Nur durch ein paar die den Glauben missbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?