In welchen kann man besser laufen?

 - (Schuhe, High Heels)  - (Schuhe, High Heels)

5 Antworten

Nr. 2, werden ja auch im Latein-Tanzsport benutzt. Nur der Absatz ist etwas zu hoch, 3-5 cm weniger und gut ist (7-12cm).Du musst aber gut auf den Ballen stehen, laufen und drehen können. Man könnte auch sagen: Gerne auf den Fußspitzen laufen. Wenn du sonst nur Turnschuhe trägst, dann viel Spaß! ;-)

Die Nr. 1 sind vorne mit Spitze (…), wenn du nicht zu den Wenigen gehörst, die darin laufen können, wirst du den Tag verdammen, wo du sie gekauft hast.

ich denke in den schwarzen Schuhen, da der Fuß mehr Halt hat.

bei den offenen Schuhen besteht die Möglichkeit vorn durchzurutschen, da solltest du dir solch ein Rutschpolster holen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das sieht mir etwas nach der Wahl zwischen Pest und Cholera aus:

in den Stiefeletten wird der Fuß wahrscheinlich besseren Halt haben als in den Sandaletten, dafür werden die Zehen in der geschlossenen Spitze gequetscht.

Muss jeder selbst entscheiden, was individuell wichtiger ist.

Ich würde sagen in den silbernen. Die gehen sind frei und werden nicht so eingequetscht und durch die Riemen hat man trotzdem halt.

Die schwarzen sehen anstengend aus, da der Fuß/Bein so einen knick hat.

Was möchtest Du wissen?