In welchen Haushaltsmitteln ist Kaliumchlorat enthalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass es lieber , dieses liegt nie rein vor , und ich bezweifle das du das nötige wissen und die nötigen apperaturen dazu hast.

Ps. Pyrotechnische Sätze
(Reduktionsmittel - Oxidationsmittel - evtl. Katalysator) fallen unter das SprengG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wozu brauchst du das?! Das gehört nur in die Hände von Chemikern mit nem ordentlichen Abzug und Sicherheitsmaßnahmen.

Kaliumchlorat (KClO3): kann Brand oder Explosion verursachen, starkes Oxidationsmittel, inhalativ und oral gesundheitsschädlich, umweltschädlich, von Zündquellen fernhalten, nicht mit brennbaren Stoffen vermischen.

Kleine Zusammenfassung der H und P Sätze, damit ist nicht zu spaßen. Ich glaube kaum dass du das für die Schule brauchst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den Quatsch, das ist richtig gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?