in welchen Fall Kasus steht das Wort Zeitung?

3 Antworten

a)   von wessen Kauf wird abgeraten ?

b)   wem kannst du glauben ?

c)   was (falls es persönlich wäre: wen) kannst du in Ruhe lesen ?

Frage dich:

1. WER oder was erscheint ....

2. Vom Kauf WESSEN rate ich dir ab

3.WEM glaubst du....

4. Am Sonntag kann ich WEN oder WAS lesen?

Dann kannst du feststellen, welcher Kasus was ist. Bißchen denken musst du selber..

Danke wollte nur wissen ob es richtig ist

0
@Liridon31655

Ach so, das habe ich (und andere anscheinend auch) vollkommen falsch verstanden. Sorry. Also wenn du wissen willst, ob du "Zeitung" in den Sätzen im richtigen Kasus benutzt hast, dann ist die Antwort: ja, alles richtig.

0

Kauf eines Ford Mustang, worauf achten?

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen Mustang zulegen. Einen kleinen Traum erfüllen ;-)

Es geht um einen Ford Mustang Baujahr 2012, mit knapp 100.000 km und einem V6 3,6l Motor. Aussagen wie kauf dir einen V8 könnt ihr euch bitte sparen ;-) Es hat schon seinen Grund.

Auf jeden Fall würde ich gerne wissen auf was man bei US-Car´s speziell Mustang achten sollte? Oder speziell nachfragen sollte.

Ich danke euch schon mal sehr für das lesen! :-)

Mfg

...zur Frage

Eine Typologie in neun Muster(n)?

„Eine Typologie in neun Muster“ ist eine Überschrift in einer meiner Hausarbeiten. Während der Korrektur hat mein Lehrer ein „n“ hinter dem „r“ des Wortes „Muster“ hinzugefügt. Nach meinem Sprachgefühl kann  „Muster“ hier aber nicht im Dativ Plural stehen, der allerdings, falls ich fähig bin, das Wort Muster korrekt zu deklinieren, der einzige Kasus ist, in dem noch ein „n“ hinter dem „r“ des Wortes Muster hinzugefügt wird. Ich habe schon während des Schreibens der Hausarbeit länger überlegt, ob ich hier Akkusativ oder Dativ Plural nutzten muss, vor allem, da die Präposition „in“ beides zulassen würde, habe mich aber schließlich für den Akkusativ entschieden, da die Frage, mit der man hauptsächlich nach dem Dativ fragt bekanntlich „wem?“ ist und ich es gewohnt bin, mit „wen oder was“ nach dem Akkusativ zu fragen?
Liege ich falsch?

...zur Frage

Dt Grammatik-Funktionsverbgefüge?

"Einblick in die o. in der Arbeit gewinnen?" (mit Akkusativ oder mit Dativ)

 Gilt dann die Regel in allen Tempusformen, zB:Indikativ Aktiv -Präteritum -> konnte?

Dankeschön!

...zur Frage

Account unter meinem Namen erstellt?

Hallo,

habe heute lesen auf der Schul- Homepage lesen müssen, dass sich jemand mit meinem Namen (als Nickname benutzt) dort registriert hat. Meine Kombination aus Vor- und Nachname gibt es dort nur einmal. Wie sieht es in diesem Fall rechtlich aus? Wie kann ich die Löschung umgehend auch am Wochenende beantragen, weil ich nicht erwünsche, dass dies auf Google, Bing & co. erscheint? Vielen Dank!

...zur Frage

Was gibt es für Synonyme für "ohne Ankündigung", möglichst ein einziges Wort?

Ich suche ein Synonym dafür, wenn jemand einfach erscheint ohne vorher Bescheid zu sagen. Mir fällt einfach kein Wort ein und Google konnte mir auch nicht helfen. Im besten Fall suche ich ein Adjektiv (ungebeten, ungewollt passt alles nicht so recht)

...zur Frage

Kasus nach dem Wort "aller"?!?

Welcher Fall kommt nach aller? Meiner Meinung nach der Genitiv, oder?

Aber wie verhält es sich bei folgendem Szenario:

"Die Menger aller " + ADJEKTIV + SUBSTANTIV

???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?