in welchen fächern muss man gut sein um betriebswirt zu werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fremdsprachen v.a. Englisch, Mathe, Sozialwissenschaften, Erdkunde, Geschichte und wenn es Wirtschaft irgendwie an Deiner Schule gibt, natürlich in erster Linie. Was (leider!) den meisten BWL-Studenten fehlt und meiner Meinung nach dringend gebraucht wird, ist ein ausgeprägtes Interesse an Wirtschaft und Politik.

Englisch ist wichtig! Sehr gute Deutschkenntnisse und ein bißchen Spaß an Mathematik, wobei das im BWL Studium nur im ersten Semester eine Rolle spielt, danach werden eher Statistiken aufgestellt und gelehrt.

Wie viel und wie lange Mathe hängt von der Hochschule ab! Ist in Bielefeld, so viel ich weiß, um Massen mehr als in Bochum z.B. Aber das mit den Deutschkenntnissen ist ein wichtiger Hinweis, den ich in meiner Antwort versäumt habe.

0

mathe auf jeden fall. ich denke sozialkunde ist auch nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?