In welchen Fachkliniken für Drogenabhängige ist eine Aufnahme mit Hund möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das würde jeder vernünftigen Therapie widersprechen. Da Patient muss von Vergangenheit und Umgebung los kommen. Eine seriöse Fachklinik mit dieser Vorgabe einen Hund mitzubringen wirst Du nicht finden.

Ach nein?! Dann guck doch erstmal richtig im Internet bevor du hier falsche Tatsachen verbreitest!

NATÜRLICH gibt es Fachkliniken in die man seinen Hund mitnehmen kann. Und auch 2011 gab es sowas schon! Ich finde das überhaupt nicht widersprüchlich. Viele Drogenabhängige kommen von der Straße und manchmal ist der Hund noch das einzige, was einem geblieben ist und ein auf den Boden holen kann. Da ist noch eine Verantwortung, verstehst du? Wo soll der Hund dann bleiben? Ein Hund macht alles mit einem durch und zählt mit Sicherheit nicht zu den Bekannten, die man vielleicht aus seinem Leben streichen sollte. Das Tier kann nichts für das verkackte Leben vom Frauchen/Herrchen. Man ist doch total froh, wenn der Hund auch das mit einem durchmacht.

Das ist eine der "unseriösen" Kliniken in die man seinen haarigen, kackenden Hund sogar mit auf's Zimmer mitnehmen darf.
http://www.schloss-tessin.de/

Normalerweise gibt es auf den Geländen Zwinger für die Hunde, dort nicht. Ich finde das es eine gute Art ist, den Betroffenen den Weg in eine Klinik etwas zu erleichtern. Und die Patienten, die keinen Hund haben, die freuen sich über die Hunde. Und wenn sie Angst vor Hunden haben, ist es sogar eine Möglichkeit die Angst zu verlieren. Mein Gott ey, in manchen Kliniken (wie Schloss Tessin) wünschen sie sich sogar Hunde. Schon mal was von Therapien mit Hunden gehört?! Wahrscheinlich schon. Die Tiere müssen doch irgendwo herkommen und auch irgendwem gehören. Und mir ist schon klar, das die Kühe und Pferde die in solchen Einrichtungen sind nicht mit Patienten anreisen. Die Hunde jedoch haben ALLE Frauchen und Herrchen und gehören NICHT der Einrichtung. Vielleicht Angestellten oder Patienten oder ehrenamtlichen Mitarbeitern die ihren Hund zum Therapiehund haben ausbilden lassen, aber nicht der Einrichtung.

1

Hallo, es gibt zwar nicht viele Kliniken wobes möglich ist, aber es gibt sie. Z. Bsp. Klinik Bussmannshof, Bochum allerdings darf der Hund dort nur 40cm Widerrist haben, dann gibt es noch eine Klinik die nicht weit von Kr/Du Weg ist nach dem Namen einfach mal die Drogenberatung fragen, und in der Nähe von Flensburg (Baden-Würtemberg) Klinik Peers Hoop da darf der Hund nur keinen "Kamofhundrassen" angehören. Ich hoffe, ich könnte Dir ein wenig helfen.

Handelt es sich hierbei um wertvolle Briefmarken?

Handelt es sich hierbei um wertvolle Briefmarken?

Irgendwelche Schätze dabei?

...zur Frage

Warum manipulieren Psychologen die Menschen?

Ich finde es irgendwie echt schlimm, dass Menschen zum Psychologen geschickt werde, damit ihnen irgend ein Zeug eingeredet wird und man Ihre ganze Persönlichkeit verändert.

...zur Frage

Wie ist es möglich, dass ein Hacker, der Zugriff auf meinem PC hatte mein "Herunterfahren"-Button deaktivieren oder zerstören kann. Wie ist es überhaupt...?

... möglich, dass er meinen PC übernimmt? Handelt es sich hierbei um Botnet.?

...zur Frage

Suizidgedanken geheim halten in einer Therapie?

Hey.
Kurz zu meiner jetzigen Situation!
Ich gehe seit Anfang des Jahres nicht mehr zur Schule ,sondern bleibe im Bett liegen oder bin unterwegs . Mein Alltag wird stark geprägt von Alkohol und Kokain. Zwischen durch war ich auch auf der Straße aber jetzt wieder zuhause, weil ich sonst ins Betreute wohnen müsste. Die Schule hat das Jugendamt informiert und die waren auch bei uns zuhause. Außerdem war ich zwangsweise noch bei anderen Hilfsangeboten dieser Stadt vorstellig. Alle sagen ich sollte aufjedenfall eine Therapie machen , doch da gibt es für mich ein Problem , welches ich niemanden sagen kann / möchte . Hier im Internat kann man das ja leichter los werden , darum hoffe ich um guten Rat! Also es ist so das ich oft Suizidgedanken hab , und wenn ich ne Therapie mache muss ich ja darüber sozusagen reden , weil es ist aus meiner Vergangenheit bekannt das ich solche Gedanken habe . Nun ist es aber so das das für mich einfach so intim geworden ist dass das niemandem was angeht . Und auch wenn ich darüber rede denken alle das die Suizidgedanken nicht " echt " sind , sonder " nur" ein Hilfeschrei. Darum spreche ich schon lange nicht mehr gerne mit Psychologen über das Thema . Und trotzdem möchte ich mich ja manchmal gar nicht umbringen aber manchmal meine ich das schon richtig ernst und bin dann auch oft kurz davor gewesen , doch hatte dann doch zu großen Schiss vor dem Unbekannten . Nun wollte ich wissen ob mich Vllt einer verstehen kann oder so ähnliche Erfahrungen gemacht hat .

...zur Frage

Katze blutet aus Nase und Augen. Haemoragisches Fiber bei Katzen möglich?

Als Erstes vorweg, es handelt sich hierbei NICHT um meine Katze, es handelt sich um einen Streuner. Seit einiger Zeit beobachte ich in der Nachbarschaft einige streunende Katzen. Die Besitzer sind bekannt und dem Tierschutz bereits gemeldet. Beiner der Katzen ist mir jetzt aufgefallen das sie aus der Nase und den Augen blutet. Dabei nießt sie auch ständig. Sie macht aber noch keinen geschwächten oder kranken Eindruck. Heute habe ich mal Katzenfutter raus gestellt um zu sehen ob sie frisst. Kein Problem, der Napf war ratz fatz leer gefressen. Meine Frage ist nun, ist diese Katze krank? Und wenn, was für eine Krankheit könnte es sein und ist sie für meinen Hund ansteckend? Mein Hund bewegt sich frei im Garten, da wo die Katze sich auch regelmäßig rum treibt. Es ist gut möglich das mein Hund in meinem Garten den abgesetzten Katzenkot aufnimmt. Ich habe nun Bedenken das mein Hund sich was einfangen könnte. Wie bereits erwähnt habe ich den Tierschutz schon benachrichtigt weil es sich bei den BEsitzern um Haustier-Messies handelt. Sie haben auch noch Hunde die ausßschließlich im Zwinger leben und nur selten gefüttert werden und gar nicht raus kommen. Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

...zur Frage

Wie kann ich einen suchtkranken Freund helfen, bevor er draufgeht?

Frage ist als Kommentar eingefügt, da der Text zu lang ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?