In welchen Facharztbereich fällt ein Leistenbruch?

2 Antworten

Hallo,ein Leistenbruch wird von der inneren Medizin behandelt,es kann gefährlich werden wenn er nicht behandelt wird,da es zu einer Darmverschlingung kommt,die OP allerdings dauert nicht lange. Meistens wird das heute sogar ambulant gemacht,Babys können nach einem Tag schon wieder nach Hause!

stimmt schon, aber die OP macht immer der Chirurg.

0

Da kümmert sich ein Chirurg drum, denn das muss ja schließlich operiert werden und das macht eben nur der Chirurg.

Ist ein Leistenbruch dasselbe wie wenn die Leiste gerissen ist?

Sorry, für die komische Frage aber ich bin ein wenig verwirrt. Ich hatte vor einer Weile einen Leistenbruch und jetzt hat ein Kumpel von mir sich die Leiste gerissen/gebrochen was auch immer? Und da wollte ich jetzt wissen ob das dasselbe ist oder ob es da einen Unterschied gibt und wenn ja welchen? Und was ist ein Wasserbruch, ich dachte das ist nur ein anderes Wort für Leistenbruch, aber ich weiß jetzt gar nichts mehr?

...zur Frage

Zu welchem Facharzt geht man, wenn man seine Füße behandeln lassen möchte?

Viel mehr muss ich zu der Frage eig. gar nicht schreiben. Also es geht nicht um pediküre oder Fußpflege, es geht um Stellen die ärztlich behandelt werden müssen.

...zur Frage

Erneuter Leistenbruch?

Hallo liebe Community,

ich wurde dieses Jahr im Juli an einem Leistenbruch operiert bzw. Schenkelbruch/hernie (Ist das selbe wie ein Leistenbruch, nur etwas weiter unten).

Nach der OP habe ich mich an die Anweisungen des Arztes gehalten und mich geschont und nichts schweres getragen etc.

Jetzt habe ich an der selben Stelle wieder die Schmerzen, die ich damals auch hatte.

Ich war auch schon bei meinem Hausarzt, dieser hat mir eine Überweisung ins Krankenhaus gegeben und dort habe ich demnächst einen Termin.

Trotzdem würde ich vorab gerne wissen, ob es sein kann das es das es erneut gebrochen ist? Hat jemand Erfahrung damit? Wird das dann nochmal operiert?

Ich hoffe mir kann jemand Auskunft geben.
Schonmal vielen Dank für die Antworten! :)

...zur Frage

Woran erkennt man einen Leistenbruch?

Woran erkenne ich einen Leistenbruch und was dagegen tun ?

...zur Frage

Welche persönliche Strategie habt Ihr, zeitnah einen Facharzttermin zu ergattern?

Hallo liebe Leser,

die Frage steht im Prinzip schon oben! Es ist ja allgemein bekannt, wie schwierig es ist, bei einem Facharzt einen Termin zu bekommen. Nach einem kürzlich erlittenen ärztlichem Kunstfehler bei der verordneten Medikation benötige ich dringend einen Termin bei einem Facharzt, habe auch eine Überweisung erhalten und wurde vom Hausarzt gebrieft, wie ich mich bei einer Terminanfrage zu verhalten hätte. Das half mir leider nichts, der frühste Termin ist sage und schreibe Ende nächsten Jahres zu bekommen...^^

Was tun? Habt Ihr Erfahrungswerte oder Tipps?

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Brauche schnelle Hilfe! Habe ich eine Schenkelhernie?

Hallo, ich hatte als ich 8 war einen Leistenbruch und wurde operiert (es war angeboren gewesen). Jetzt mit 16 fällt mir immer häufiger ein diffuser Schmerz in der Leiste auf, deshalb habe ich mich etwas informiert und habe die Vermutung, dass ich eine Schenkelhernie habe, die anscheinend öfters nach einer Leistenbruch OP auftritt. Diese Nacht konnte ich wegen den Schmerzen gar nicht schlafen... Die Schmerzen treten im Liegen und auch beim Bewegen auf (dort aber nicht so stark). Außerdem tut es weh, wenn ich auf die Stelle drücke. Ich weiß nicht, ob das Hilft, aber gestern Abend war mir auch sehr übel. Was soll ich tun? Sollte ich zu einem Arzt gehen und wenn ja, zu was für einen? Ich bitte um sehr schnelle Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?