In welchen Dingen muss mein Chef ein Vorbild sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mindestens in all den Dingen, die er auch von Dir erwartet, sowie natürlich unternehmerisches Denken.

Z.B.:

  • Er erwartet von Dir Pünktlichkeit? Dann sollte er pünktlich sein.
  • Er erwartet von Dir adrettes Auftreten? Dann sollte er nicht in der Unterwäsche zur Arbeit erscheinen.
  • ...

Zudem sollte er in der Lage sein Dein Vertrauen zu wecken und umgekehrt auch bereit sein Dir zu vertrauen - wenn es angebracht ist.

Unternehmerisches Denken heißt dann allgemein für das Unternehmen zu denken - also mit dem Überblick und über den Tellerrand hinaus.

Dennoch bei all diesen Punkten; er bleibt Chef und sagt an, was geht.

Wir sind alle nur Menschen, und auch ein Chef macht mal Fehler - aber grundsätzlich sollte er schon Dinge selbst einhalten, die er von den Mitarbeitern / Angestellten erwartet, z.B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit ect.; das sagt aber nicht soo viel über seine Führungsqualitäten aus, und wenn dann nur sehr allgemein. Wenn ein Chef stets überpünktlich zur Arbeit erscheint, könnte er das auch von den Mitarbeitern verlangen - muss aber nicht.

Ich hatte vor Jahren einen Vorgesetzten, der hielt es mit der Pünktlichkeit und Sauberkeit am Arbeitsplatz nicht so genau, verlangte es jedoch von allen anderen und wurde sehr unangenehm, wenn man sich einen Fehler leistete. Ein anderer Vorgesetzter war selbst immer sehr korrekt, hat aber auch mal gutmütig ein Auge zugedrückt, wenn sich jemand z.B. verspätet hatte.

Ich denke, du wirst diesen Chef einfach kennenlernen müssen, um dir ein gutes Bild von ihm machen zu können. :-)

Was möchtest Du wissen?