In welchen Berufsfeldern kann man noch mit einem Medizinstudium arbeiten,außer als niedergelassener Arzt oder in einer Klinik?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Betriebsarzt für ein größeres Unternehmen, eventuell mit Spezialisierung (z.B. Luftfahrtmedizin), Versicherungen/Berufsgenossenschaften, Gesundheitsbehörden, Hilfsorganisationen.

Wobei die Stimmung auf den Stationen sicherlich bedrückend sein kann.

Mache Dich aber darauf gefasst, dass Du außerhalb der Einsätze im Heilungsbereich (Krankenhaus, Praxis, etc.) an die Grenzen der Ethik stoßen könntest, bei denen Dir die Stimmung auf der Station noch als Feiertag vorkommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alicya1
14.01.2016, 12:38

Was meinst du damit genau damit? Hast du persönliche Erfahrungen?

0

Pharmaindustrie, Forschungseinrichtungen, städtisches Gesundheitsamt, soziale Organisationen (zB Rotes Kreuz, Entwicklungshilfe) bieten Arbeitsplätze für Mediziner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit kannst du später ganz viel machen!

Du kannst im Krankenhaus, in einer Praxis oder auch in der Psychiatrie bzw. Forensik arbeiten.
Du kannst aber auch beim Gericht, beim Gesundheitsamt oder in einer Beratungsstellen tätig sein!

In der Forschung in einer Firma ist sicher auch sehr spannend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Forschung gerichtsmedizin Gutachter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?