In welchen Berufen werden Physiker/innen gebraucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wthemonkey hat ja schon ein paar Bereiche genannt. Meiner Meinung nach absorbiert die Wirtschaft die meisten Physiker in Elektroindustrie, Optoelektronik, Automobilbau, Messinstrumenteentwicklung in der Optik, E-technik, Nachrichtentechnik. Physiker werden überall dort eingesetzt, wo fachübergreifendes Wissen gefragt ist. Beispiel: Der Elektroingenieur kann in der Optoelektronik das Wissen aus der E-technik einbringen. Ihm fehlt aber z.B. die Fähigkeit, Optik einzusetzen und zu berechnen. Da ist der Physiker dann das Bindeglied.

jorgang 27.06.2013, 15:08

Eine Reihe von Physikern ist auch bei TÜV, Dekra, Testinstituten, Gewerbeaufsicht, Bundeswehrbeschaffung, Werkzeugmaschinenherstellern usw. tätig.

0
Franz1957 27.06.2013, 16:31
@jorgang

Auch in den Schaltzentralen der Schnellen Geldbrüter finden Physiker Jobs.

In der englischen Wikipedia unter "Financial engineering":

The later generation of financial engineers were more likely to have PhDs in mathematics or physics and often started their careers in academics or non-financial fields.[14]

Und unter dem Stichwort "Computational finance":

By the end of the 1980s, the winding down of the Cold War brought a large group of displaced physicists and applied mathematicians, many from behind the Iron Curtain, into finance. These people become known as “financial engineers” (“quant” is a term that includes both rocket scientists and financial engineers, as well as quantitative portfolio managers).[13] This led to a second major extension of the range of computational methods used in finance, also a move away from personal computers to mainframes and supercomputers.[11] Around this time computational finance became recognized as a distinct academic subfield. The first degree program in computational finance was offered by Carnegie Mellon University in 1994.[14]

0
jorgang 27.06.2013, 18:46
@Franz1957

Ein Physiker hat mit Diplom und Promotion gezeigt, dass er sich in jedes beliebige Aufgabengebiet einarbeiten kann und dann auch konstruktive Beiträge leisten kann. Damit sind Leute mit dieser Ausbildung breitbandig überall einsetzbar. Ich kann mir auch vorstellen, dass bei der Planung von Münzen und Geldscheinen Physiker eingesetzt werden, die an den fälschungssicheren Merkmalen tüfteln, um den Fälschern das Leben schwer zu machen. Ebenso arbeiten Physiker an den Maschinen, die Geldscheine und Münzen als echt oder falsch erkennen.

0

Was möchtest Du wissen?