In welchen Berufen verdient man viel Geld? Und wie viel verdient man dort?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu,

sagen wir mal so, als Privatier hast Du's geschafft und definitiv für den Rest Deines Lebens ausgesorgt. Nur gibt es dazu keine Berufsausbildung oder ähnliches!! 

Wichtig ist, nicht wie viel man anschließend verdient (klar, man sollte schon davon Leben können, aber mit einer guten Ausbildung und einem entsprechenden Job kann man das normalerweise auch), sondern der Beruf muss Spaß machen!! Such Dir einen anerkannten Lehrberuf, oder wenn Du Abi hast und Studieren willst ein Studienfach, dass zu deinen Interessen passt und zieh das mit voller Kraft und vor allem mit Spaß an der Sache durch :) Alles andere ist Quatsch, auch wenn man das im jungen Alter noch nicht so recht glauben mag.

Viele Grüße, MSCZoe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fluglotsen verdienen viel Geld. Mein Kumpel bekommt 6000 netto und die Tendenz ist steigend. Flugdatenbearbeiter bekommen auch sehr viel, ungefähr 4000 netto. Ansonsten kann man natürlich als Informatiker oder Ingenieur sehr gut verdienen. Hängt halt auch ein Stück weit von dir ab. Ich kenne Informatiker, die locker ihre 80 000 - 90 000 brutto im Jahr verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere viel.

Und meinst dann den möglichen Spitzenverdienst, oder den Durchschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukasne
23.11.2015, 19:35

Viel halt..also Spitzenverdienst oder Durchschnitt ist eig egal..beides wäre auch gut.

0

Was möchtest Du wissen?