In welchen Berufen ist eine langärmlige Uniform oder ein Anzug Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin an sichtbaren Stellen sehr vernarbt und kein Mensch hat sich bisher darüber aufgeregt, kein Fremder, kein Partner und auch kein Arbeitgeber. Mein neuer Arbeitgeber besteht lediglich darauf, meine Tattoos zu verdecken, die Narben sind ihm schnuppe. Ich arbeite beim Optiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir einen eleganten Stil zulegst mit Hemden und guten Lederschuhen, wird niemand fragen. Es ist durchaus gängig, dass Männer, die Wert auf Stil und Eleganz legen, auch im Sommer zum langärmeligen Hemd greifen (nicht alle, aber viele). Mit so einem Stil bist du im Handwerk oder in der Fabrik wohl overdressed, aber in jedem Bürojob, also alles aus dem Bereich Kaufmännisch/Handel/Wirtschaft und in den meisten akademischen Berufen kannst du das problemlos durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch viele Narben
Während meine Arbeitskollegen im Büro mit t-Shirt rumlaufen laufe ich mit Hemd rum.
Am Anfang hat sich einer mal drüber lustig gemacht das ich bei 36 grad mit nem Hemd rumlaufe, aber es blieb bei ein paar mal :) nichts weltbewegendes und auch nichts was für sie verdächtig wäre. Ich hab die Erfahrung gemacht das es niemand hinterfragt, es wird belächelt, aber man hat wichtiges zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, das ist doch echt bescheuert, sich einen Beruf auszusuchen, der einem nicht gefällt, nur damit man die Narben nicht sieht.

Meine Güte, die können Gott weiß woher kommen. Nicht jeder ist mit der Materie des Ritzens befasst. Und vielen ist das auch völlig egal.

Und ansonsten sagst du halt, wenn dich jemand auf deine lange Kleidung anspricht, das du ne "Frostbeule" bist.

Oder du stehst einfach dazu: Ja ich habe mich mal geritzt. Aber jetzt geht es mir zum Glück wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, da hätte man die Berufe im Banken- und Versicherungssektor.

Die Bauberufe, in denen lange Sachen zum Arbeitsschutz zählen und Berufe, in denen man Schutzanzüge trägt

Kellner würde mir spontan noch einfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als chemikant
Langärmliger baumwollkittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich gerade was eine kurzärmelige Uniform ist :-)

Also spontan fallen mir ein: Polzei, Piloten, Flugbegleiter, Banker, Unternehmensberater (keine Uniform, aber Anzug)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?