In welchen Bereichen wird Molke in der Kosmetik verwendet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Molke ist ein altes Naturrezept und wird mit großer Begeisterung in der Hautpflege und zur Entschlackung eingesetzt. Die Molke enthält sehr viele Vitamine und Mineralstoffe versorgt die Haut (und den Körper) mit allem wichtigen. Ausserdem wirkt Molke entgiftend und entzündungshemmend. Molke Kosmetika gibt es in vielen Varianten: Gesichtscreme - Handcreme - Gesichtsmaske, Bäder usw. Auch schmeckt Molke besser als ihr Ruf :-) Ich selber bin ein großer Molkefan und kann nur gutes berichten. Für weitere Fragen einfach melden.

Gruß

Eine Molkemaske spendet Feuchtigkeit, regt die Durchblutung an und bringt empfindliche Haut wieder ins Gleichgewicht – ein Effekt, der auch zur Linderung leichten Sonnenbrands und kleinerer Entzündungen genutzt werden kann. Für eine entspannende Gesichtspflege und -reinigung zwischendurch braucht es weder Kosmetika noch teure Ampullen. Wer sich eine Extraportion preiswerter Pflege gönnen möchte, rührt einfach einige Esslöffel reines Molkepulver mit Wasser an und trägt sie auf die Gesichtshaut auf (Augen und Mundpartie dabei aussparen). Die Molkemaske wird nach dem Einwirken ganz einfach mit warmem Wasser wieder abgewaschen. Der erfrischende, reinigende Effekt geht auf die Milchsäure zurück. Diese löst alte Hautschüppchen sanft, macht die Haut wieder zart und schützt sie vor dem Austrocknen. Besonders intensiv ist der pflegende Effekt eines Molkebads, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen entspannt: Dazu drei Liter Molke oder 300 g Molkepulver ins Badewasser geben, eintauchen und genießen.

Das und noch mehr: http://www.cma.de/static/media/CMA_Molke_Fitnessbroschuere_2007.pdf

Was möchtest Du wissen?