In welchem Zusammenhang macht der Satz "Do it or lose it" Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du nicht eher "Use it or lose it?"

Das kann sich auf alles beziehen. Man könnte es übersetzen mit "wer nicht will, der hat schon" aber die wahre Bedeutung scheint mir doch etwas anders zu sein.

Wenn du deine Fähigkeiten (z.B., kann aber auch eine Person ein Gegenstand sein) nicht nutzt, könntest du sie verlieren (im Sinne von Verlernen oder auch einfach nicht die übergeordneten Fähigkeiten erlangen, die du hättest haben können, hättest du weiter geübt/gerlernt etc.)

Aber du kannst es auch so sehen, dass, wenn du die Fähigkeit/den Gegenstand nicht nutzt, könntest du genauso gut ohne sie/ihn leben, setzt natürlich nicht voraus, dass du ihn dann wirklich verlierst.

Falls du eines frotgeschrittenen Englischs mächtig bist, gibt es hier ein sehr interessantes Essay (oder sollte ich eher Interpretation sagen) dazu: http://queue.acm.org/detail.cfm?id=1331303

Das geht aber alles schon sehr stark in die Philosophie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum beispiel wenn man etwas neues wagst oder nur eine chance hat etwas klar zu stellen (bzw etwas zu beiweisen oder wie auch immer)...

LG Micky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Spruch heißt "Use it or lose it".

Alles, was man nicht ständig anwendet,, übt, praktiziert, "verliert" (vergisst) man bald, oder beherrscht es nicht mehr richtig. Z.B. gilt das auch für Fremdsprachen.

http://www.bettermovement.org/2012/use-or-lose-looks-like/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?