In welchem Zeitraum wird der Lohn ausgerechnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die verspätete Auszahlung kommt daher, dass erst nach dem letzten Arbeitstag vom Monat die Stundenzettel (tatsächlich geleistete Stunden in der Firma) an die Zeitarbeitsfirma übermittelt werden kann. Und die Zeitarbeiterfirma braucht ein paar Tage, um diese Zeiten zu prüfen, einzugeben, auszudrucken und letztendlich an die Bank zur Überweisung freizugeben.

Üblicherweise vom 1. bis zum Monatsletzten.

Super, vielen Dank! 

0

Was möchtest Du wissen?