In welchem Zeitraum nach der Abrechnungsperiode muss die Nebenkostenabrechnung zugestellt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

komisch. eben habe ich diese frage beantwortet und dann beim nachlesen einen anderen wortlaut gehabt. also noch ein versuch: der vermieter muß innerhalb von 12 monaten nach ende der abrechnungsperiode abrechnen. tut er das nicht, kann er praktisch nur durch verkleinerung der fälligen a-cto.-zahlungen dazu bewegt werden. meist sind die aber so bemessen, daß der vermieter nachforderungen stellt. überschreitet er die frist, sind seine forderungen verwirkt, das ist so ähnlich wie verjährt.

nach 12 Monaten bezogen auf den Abrechnungszeitraum erlöschen Forderungen zu Nachzahlungen, Guthaben müssen aber weiterhin ausgezahlt werden

im Mai ablesen und die Abrechnung kommt meistens Oktober/ November. Hab ich bei 2 Gesellschaft nicht anders kennengelernt.

Was möchtest Du wissen?