In welchem Zeitraum muss ich Miterbe auszahlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt es eine Vorschrift in welchem Zeitraum der Miterbe ausgezahlt werden muss? 

Nein. Miterben haben a priori keinen Geldanspruch, sondern sind Teil der Erbengemeinschaft welcher der Nachlass als Ganzes gehört. In dem Sinne hat kein Miterbe Anspruch darauf von den anderen Miterben ausbezahlt zu werden.

Ich erbe das Haus, die Miterbin erhält die Hälfte des Wertes.

Darauf kann man sich im Rahmen einer Auseinandersetzungsvereinbarung einigen. Hierbei sollte man sich natürlich auch auf die Zahlungsmodaltiäten einigen.

Kann ich das auch monatlich abzahlen? Muss ich dann meine finanziellen Verhältnisse offenlegen?

Hier herscht Vertragsfreiheit der Erben untereinander. Einigen sich die Erben nicht, wird eben nicht auseinandergesetzt und die Erbengemeinschaft bleibt bestehen.

So schnell wie möglich. Das Testament ist eröffnet, sie soll den hälftigen Wert bekommen, also kann sie ihn gleich und in voller Höhe fordern.

Wenn du mit ihr Ratenzahlung vereinbaren willst, kannst du davon ausgehen, dass sie auch einen Zins verlangt- und verlangen kann, denn hätte sie das Geld auf einen Schlag, könnte sie es- wie auch immer- anlegen.

4

Kann sie dann die Ratenhöhe festlegen? Sie kennt ja unsere Einkünfte wenn ich ihr eine Selbstauskunft gebe.

0
41
@suse05

Nein, das kann sie nicht. Aber sich mit dir in der Mitte treffen. nur du musst vorsichtig sein- immerhin willst DU hier etwas von ihr- nämlich ihr den Betrag, wie es ihr zusteht, nicht in einer Summe auszuzahlen. Ist sie mit der Ratenhöhe nicht einverstanden, dann musst du ihr alles auf einmal geben. Ihr solltet schon mal mit der Bank sprechen- du hast doch das Haus als Sicherheit und die Zinsen sind niedrig.

0

Du wirst ein hypothekenbesichertes Darlehen aufnehmen müssen, wenn sich der Erbe nicht auf Ratenzahlung einlässt.

44

... und wenn er sich drauf einlässt, dann auch nur mit einer eingetragenen (erstrangigen) Grundschuld. Das würde ich jedenfalls verlangen.

0

Kann Miterbe den alleinigen Zugang zum Haus verweigern?

Mein Miterbe weigert sich mir den Schlüssel für das gemeinsam geerbte Haus auszuhändigen. Der Miterbe selbst wohnt nicht in dem Haus, sondern das Haus steht aktuell lehr. Was kann ich tun? kann ich einen Schlüsseldienst beauftragen?

...zur Frage

Wie erfahre ich ob ein Miterbe ausgeschlagen hat?

...zur Frage

Erbrecht: Bezahlung eines fremden Anwalts

Miterbe A fordert anderen Erben B per email auf, ihm das Geld, das ihm vom anderen Erben B noch als Ausgleich zusteht, zu überweisen. Die Summe wird nicht beziffert. Der Erbe B kann sich aber denken, um welchen Betrag es sich handelt. Wochen später kommt eine Zahlungsaufforderung eines Anwaltes, den dieser Miterbe A beauftragt hat. In diesem Schreiben wird die Forderung nun genau beziffert und begründet. Miterbe B bezahlt. Eine Woche später verlangt der Miterbe A, dass Miterbe B den Anwalt bezahlt, den er beauftragen musste, um die geforderte Summe von Miterben B zu bekommen. Miterbe B verweigert die Bezahlung des Anwaltes, da Miterbe A in seiner eigenen Forderungsmail die Summe nicht beziffert hatte und nur geschrieben hat: "Kannst du mir den Betrag, der mir noch zusteht, überweisen?" Wer hat Recht? Muss Miterbe B den fremden Anwalt bezahlen?

...zur Frage

Hallo wie kann ich ein vererbtes Gewerbe abmelden??

Hallo wie kann ich ein vererbtes Gewerbe abmelden ?

Ich bin Teil einer Erbengemeinschaft der andere Miterbe will das Gewerbe aber nicht abmelden. Wie komm ich da raus aus dem Gewerbe ?

Da ich befürchte das der andere Miterbe schindluder mit dem Gewerbe betreibt.

...zur Frage

Ich bin Miterbe eines Grundstücks mit dem Relikt "eigenständiges Gebäudeeigentum auf fremden Grund und Boden". Bereinigung verjährt. Ist das Haus mitgeerbt?

...zur Frage

Hypothek löschen für Erbengemeinschaft?

Im Rahmen einer Erbengemeinschaft möchte ich eine alte Hypothek aus den 20er Jahren löschen lassen. Kann ich das ohne Vollmacht der Erbengemeinschaft? Ich bin Miterbe zu 50% beteiligt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?