in welchem Zeitraum ist eine Frau fruchtbar?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Frau ist immer um den Zeitpunkt des Eisprungs fruchtbar. Da Frau aber nie genau weiss wann der Eispung stattfindet ist eine Schwangerschaft immer im Bereich des Möglichen wenn Sper ma in die Scheide kommt. Die Tage kommen ca. 14 Tage nach dem Eisprung. Das ist aber alles sehr unsicher. Die unfruchtbaren Tage an Hande einer Berechnung festustellen ist die unseicherste Verhütungsmethode. Die besten Verhütungsmittel sind Pille und Kondom. Aber!!!!!!! Besser als ein Kondom ist immer noch die Pille. Die Nebenwirkungen sind nicht so viele wie du vielleicht denkst und können durch die richtige Pillenwahl durch den Frauenarzt gewaltig minimiert werden. Ausserdem ist das von Frau zu Frau immer unterschiedlich. Es gibt Frauen die vertragen die Pille überhaupt nicht und andere spüren überhaupt nichts von einer Nebenwirkung. Kondome sind auch sicher aber es hängt sehr viel von der richtigen und rechtzeitigen Anwendung ab, bei der Pille brauchst du nur jeden Tag darandenken. Beim Sex mit Pille als Verhütung brauchst du dir sicher keine Sorgen machen wegen einer Schwangerschaft. Wenn du ohne Pille sex hast dann zerren die Sorgen wegen einer Schwangeschaft schon ziemlich an den Nerven und diese Nebenwirkung ist sicherlich nicht zu unterschätzen.

Eine Frau ist ein paar Tage vor (bedingt durch die Überlebensfähigkeit der Spermien des Mannes) und am Tag des Eisprungs fruchtbar. Verkehr in dieser Zeit kann zu einer Schwangerschaft führen.

Die Menstruationsblutung ("Tage") findet im Schnitt 12 bis 16 Tage nach dem Eisprung statt, sofern keine Eizelle befruchtet wurde und sich in der Gebärmutter einnisten konnte.


Es gibt folglich auch unfruchtbare Phasen. Eine relativ unfruchtbare Phase am Zyklusanfang und eine definitiv unfruchtbare Phase nach dem Eisprung.

Diese lassen sich jedoch nicht berechnen, da der Zyklus immer mal schwanken kann, sodass Zyklustage, die im einen Zyklus noch oder schon unfruchtbar sind, im nächsten Zyklus gerade hochfruchtbar sein können.

(Ein Beispiel: Der Eisprung im einen Zyklus findet z.B. an Zyklustag 16 statt, Zyklustag 20 ist in diesem Zyklus definitiv unfruchtbar. Im nächsten Zyklus findet der Eisprung erst an Zyklustag 21 statt, sodass Zyklustag 20 hier hochfruchtbar ist.)


Man kann die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage aber mittels sympto-thermaler Zyklusbeobachtung sicher eingrenzen und das daraus gewonnene Wissen nutzen.

Möchte man eine Schwangerschaft vermeiden, verzichtet man in der fruchtbaren Zeit entweder auf vaginalen Verkehr oder verwendet in dieser Zeit z.B. ein Kondom.

In der unfruchtbaren Zeit, insbesondere nach dem Eisprung, kann auf Verhütung verzichtet werden.

Um diese Methode anwenden zu können, muss man jedoch einige Regeln lernen und diese auch einhalten. Diese werden im Buch "Natürlich und sicher" (ISBN-10: 3830435584) aus dem Trias-Verlag gut verständlich beschrieben.

Ein paar erste Informationen zur sympto-thermalen Methode kann man sich auch hier einholen, dort findet man ebenfalls Hinweise auf die nötige Literatur, außerdem eine Übersicht über geeignete Thermometer: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

LG

Kauf dir ein gutes Aufklärungsbuch, da bist du sicher, dass du eine richtige Antwort bekommst. Wenn man kein Kind haben möchte, sollte man gar nie ohne Verhütung GV haben. Viele Frauen verrechnen sich und haben von Eisprung und fruchtbaren Tagen genau so wenig Ahnung wie du.

Nein, das kann man nicht. Zu der Frage mit dem Eisprung wurde dir ja schon geantwortet, deshalb meine ich jetzt das mit dem GV ohne Verhütung. Die Frauen die nur auf ihrem Eisprung ihre Verhütungsmethode aufbauen haben Glück wenn es gut geht.

  1. Diese Eisprung rechner sind für Frauen die schwanger werden wollen, nicht umgekehrt, um rauszufinden wann sie am fruchtbarsten sind, heisst, wann sie eher schwanger werden können. Das heisst aber nicht dass sie an allen restlichen Tagen nicht schwanger werden können, nur ist es da eben weniger wahrscheinlich.

  2. Selbst wenn man über die Phase hinaus ist in der sich in den ersten Jahren der Zyklus einpendelt, und man immer eine regelmässige Menstruation hat, kann es trotzdem sein dass sich durch Stress, Wetter- und Klima Veränderung oder durch eine Zeitumstellung sich der Zyklus mal um einige Tage verschiebt. Kann allen Frauen passieren, daher ist es sehr verantwortungslos nur darauf die Verhütung aufzubauen.

Daher gilt IMMER, IMMER, IMMER: Niemals ohne Verhütung GV haben (und damit meine ich richtige Verhütung z.B. Pille, Kondom, und nicht Sachen wie "vorher rausziehen" oder "sich danach auswaschen"), wenn man kein Kind haben will!!!

Frau ist nach dem Eisprung locker zwei Wochen unfruchtbar, darauf basiert meine Verhütungsmethode. Und während der Periode ungeschützten Verkehr zu haben, ist für alle Frauen, die keine Temperaturkurve führen, total gefährlich, da sie die echte Periode und eine hochfruchtbare Eisprungblutung nicht auseinanderhalten können. Also so nach dem Motto: ich blute, also werde ich nicht schwanger, funktioniert nicht unbedingt, sondern kann voll in die Hose gehen!

Quelle: http://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f12663_contra-Unfruchtbare-Tage-ohne-Verhuten.html

Tolle Verhütungsmethode hast du da... hast ja glück dass es bis jetzt funktioniert hat!

0
@Christi89

Und deine Quelle ist die Meinung einer anderen Frau in einem Forum genau wie in diesem hier??? Lol!

0

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Pauschal kann man das also nicht sagen und bevor man natürlich verhütet muss man zwei Monate vorab schon seine Temperatur gemessen haben, um sicher die Zeit des Eisprungs bzw. der fruchtbaren Tage (dann, wenn die Frau schwanger werden kann) zu errechnen (und das geht auch nur bei Frauen, die einen regelmäßigen Zyklus haben). Ich verhüte seit 3 Jahren mit Cyclotest und es klappt wunderbar. Generell kann eine Frau während der Regel nicht schwanger werden, aber auch da soll es schon mal vorgekommen sein. Es ist also nicht ratsam, ohne Verhütung Geschlechtsverkehr zu haben, wenn man sich dieser Methode, der natürlichen Verhütung mit den richtigen Hilfsmitteln nicht sicher ist.

generell, sind frauen ca. 9 tage nach dem 1. tag ihrer periode empfangsbereit, bis ca. 9 tage vor dem nächsten mal. kommt dann halt auf den zyklus an. die tage beginnen nach dem eisprung, das ei stirbt ja ab, wenn es nicht befruchtet wird. man könnte theoretisch in den unfruchtbaren tagen sex haben, aber da der körper jeder frau anders ist, ist dies eben nicht sicher. lg

Man kann gar nicht ohne Verhütung Geschlechtsverkehr haben. Wieso? Ganz einfach, weil eine Frau IMMER schwanger werden kann, wenn nicht verhütet wird. Was glaubst du warum "Persona", etc. für Frauen ausgelegt sind, welche Kinder haben wollen? Ganz einfach, weil dieses Teil bestimmen kann, wann man am fruchtbarsten ist, aber um Himmels Willen nicht, wann man gar nicht fruchtbar ist. Grade, wenn man die Tage noch nicht so lange hat, ist das totaler Unfug, da sich der Zyklus am Anfang total verschieben kann. Und das ziemlich häufig, bis sich das ganze erstmal ein bisschen eingependelt hat.

Was möchtest Du wissen?