in welchem umkreis richtet die atombombe noch schaden an?

6 Antworten

Kommt drauf an wie groß die Sprengkraft der Atombombe ist. Die Hiroshima hatte einen Wirkungskreis von etwa 10km bei 15 Kilotonnen TNT. Die Tsar, also die größte je gezündete hatte eine Sprengkraft von 57 Megatonnen, da sind noch in 300km Entfernung Fenster zersprungen.

ahoiLuki hat schon auf das große Spektrum der Waffen hingewiesen. Lass dich sonst aber nicht von unbelegten Bauchäußerungen beeinflussen sondern ließ bei Wiki z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Kernwaffenexplosion. Darüber hinaus findest du im Web, insbesondere im englischsprachigen, Unmengen seriöser Dokumente. Die Schwierigkeit ist, die seriösen Dokumente von der Propaganda zu unterscheiden.

Es hängt von der Sprengkraft und der Radioaktivität der Bombe ab. Es gibt ja auch Wasserstoffbomben, die nur eine Explosion ohne nachhaltige Schäden verursachen.

Das Schadenausmaß einer A-Bombe hängt vom TNT-Vergleichswert der Explosion und von der Höhe ab, in der die Waffe explodiert. Bei der Hiroshima- und Nagasaki-Bombe betrug die Bersthöhe zwischen 500 und 600 Metern. Beide Kernwaffen hatten eine vergleichbare Sprengkraft von 13-20 Kilotonnen TNT. (Zum Vergleich: Heute messen die Atommächte ihre Stärke in Megatonnen.)

die nur eine Explosion ohne nachhaltige Schäden verursachen

Das stimmt so allerdings nicht. Die heutigen Atombomben sind fast ausschließlich Wasserstoffbomben (Thermonukleare Bomben). Der Atomsprengkopf wird dabei genutzt um mittels Kernspaltung genügend Energie zu erzeugen um eine Wasserstoff Kernfusion einzuleiten. Die Explosion die dabei durch die Wasserstoff-Fusion entsteht ist um ein vielfaches stärker als die Explosion die durch die Kernspaltung ausgelöst wurde. Zwar wird bei der Fusion nicht so viel Radioaktivität erzeugt wie bei der Kernspaltung, jedoch wird diese ja benötigt um die Fusion auszulösen und ist daher trozdem vorhanden.

0

Würde man Nachts eine Atombomben Explosion wie z.B. in Hiroshima auf dem Mond von der Erde aus sehen?

Hallo,

würde man Nachts eine Atombomben Explosion wie z.B. in Hiroshima auf dem Mond von der Erde aus sehen?

...zur Frage

Welche Reichweite hat Strahlung bei einer Atombombe?

Hallo,

wie weit kann sich die Strahlung denn verteilen (in km) ?

also in welchem umkreis können noch schädliche strahlungen auftreten?

...zur Frage

Was für einen Schaden hätte die Munition vom Schweren Gustav angerichtet, wenn man sie auf zB Berlin geschossen hätte?

Um die Größe der Munition zu verdeutlichen...hier ein Bild:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/80cm_Gustav_shell.jpg

...zur Frage

Wie kann der Secret Service Obama effektiv vor Scharfschützen beschützen (Tötung aus 2,5 km Entfernung)?

Craig Harrison hat mit einem Schuss aus einer Entfernung von 2.475 Metern seine Zielperson getötet. Der Secret Service kann doch nicht dauerhaft jeden Quadratmeter im Umkreis von 2,5 Kilometer absichern. Das ist doch nicht möglich, oder? Wie schützt man den US-Präsidenten vor Scharfschützen?

...zur Frage

Was ist eine Neutronenbombe?

1) Wo besteht der Unterschied zur Atombombe?

2) Besitzt ein Land auf der Welt die Neutronenbombe?

3) Gibt die Neutronenbombe auch radioaktiven Fallout ab?

4) Umgeht der Bau einer Neutronenbombe den Atomwaffensperrvertrag der UNO, wäre es nach internationalen Regeln legitim diese zu bauen?

5) Welches Material braucht man für eine Neutronenbombe (Uran für A-Bombe)

6) Welche Waffe richtet mehr Schaden an - Atombombe oder Neutronenbombe?

7) Ist die Neutronenbombe effektiver als die Atombombe?

8) Gibt es auch eine Protonenbombe?

...zur Frage

Atombombe- Wieso kann man kein U-238 verwenden?

Hallo an alle nachtaktiven :)

Ich muss bald ein Referat in Physik über die Atombombe halten, habe aber noch nicht verstanden, warum man U-238 nicht verwenden kann als Spaltstoff(stand in unserem Buch). Es heißt, U-238 fängt die Neutronen ein- was ist damit gemeint?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?