In welchem Temperaturbereich sind Stockflecken resistent?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, na klar überlebt ein Myzel. Wie sonst würden Pilze (Steinpilz, Pfifferling usw) jedes Jahr wieder wachsen? Selbst sehr tiefe Temperaturen (oder auch Trockenheit) machen dem Geflecht nichts aus. Es werden dann keine Fruchtkörper mehr gebildet und das Wachstum wird eingestellt.

Gutgefragtman 23.01.2013, 22:22

Klar! Aber es gibt ja Grenzwerte, bei dem selbst auch ein Myzel nicht mehr überlebt. Deshalb benutzt man ja bei der Bausanierung Infrarot - / UV - Geräte mit großer Hitzeentwicklung, um auch den letzten Myzel abzutöten.

Mich würde nun halt interessieren, bei welchen Minusgraden der Myzel in die Knie geht :)

0

Was möchtest Du wissen?