In welchem Orbital halten sich die Elektronen auf?

2 Antworten

Du hast richtig erkannt, daß die CN-Bindung dreifach ist (eine σ und zwei π). Folglich ist das einsame Elektronenpaar am N in einem σ-Orbital, das in der CN-Bindungsachse liegt, aber eben außen.

Deshalb schreibt man das ja auch so: CH₃–C≡N|

Der vertikale Strich symbolisiert dabei das einsame Elektronenpaar, das wie ein leicht verzerrtes s-Orbital an der „Rückseite“ des Sticki klebt.

Im 2s Orbital.

danke, und wie lässt sich das erklären?

0
@schmusipops

Da der Stickstoff hier dreibindig ist gehe ich mal davon aus, dass seine drei 2p Elektronen beteiligt sind.

1

Was möchtest Du wissen?