In welchem Land wurde die erste Kirche gebaut?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier sind die ältesten Kirchen aufgelistet: http://de.wikipedia.org/wiki/ListederältestenKirchender_Welt Armenien gilt als die älteste Staatskirche, da bereits 301 der König Trdat III. das Christentum angenommen haben soll.

Ja gut Staatskirche. Aber richtige Kirchen gabs schon vorher, wie ja der wiki Artikel auch sagt. Gemäss Spiegel wurde in Megiddo/Israel eine Kirche ausgegraben, die ziemlich wahrscheinlich die erste gewesen sein dürfte, wenn man bedenkt dass ja Israel das Ursprungsland des christlichen Glaubens ist. Find ich zumindest einleuchtend. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,383637,00.html

0

Tja, was zählt man als Kirche? Wenn es ein Versammlungsraum von Christen ist, der dem Gottesdienst dient, dann wäre eigentlich der Abendmahlssaal in Jerusalem die erste christliche Kirche. Dann gibt es unmittelbar nach der Auferstehung die Emmauserzählung. "Sie erkannten ihn am Brotbrechen." D.h. da fand ein erster Gottesdienst in kleiner Gruppe sogar im Gasthaus statt. Vor 301 in Armenien gab es sicher jede Menge Versammlungsräume der Christen. In der Apostelgeschichte wird ja zu Pfingsten von einem Versammlungsraum der ersten Christen berichtet. Außerdem stand im Mailänder Toleranzedikt von 313 auch, dass beschlagnahmte Kirchen und Gemeindegut zurückgegeben werden. D.h. es gab bereits vorher Kirchen und Gemeindeeigentum für soziale Zwecke. So heißt es z.B. im Bibellexikon zum Kirchenlehrer Origenes: "Nach Differenzen mit seinem Bischof Demetrius übersiedelt Origenes 231 oder 233 nach Cäsarea in Palästina (seit Rabbi Abbahu [ca. 230] auch ein geistiges Zentrum des Judentums), wird zum Presbyter geweiht und mit der regelmäßigen Predigt über alle Bücher der Schrift betraut. Dort setzt Origenes seine Schule fort." Dazu werden die Christen dort selbstverständlich einen Versammlungsraum gehabt haben, auch zur Unterrichtung der Schüler.

Laut Bibel in Israel.

Jesus hat in der Bibel niemandem gesagt, dass er eine Kirche bauen soll.

Gut, es gibt da so eine Stelle in der Bibel, Mt 16,18. Ich gehe aber davon aus, dass es eine Fälschung ist.

0
@TeeEi

Na ja, dann... !!

Wenn du entscheidest, dass das eine Fälschung ist, dann kann die Bibel ja nicht stimmen.

0

Gehört Jerusalem zu Israel oder Palästina?

Für mich gehört es zu Israel, weil es in der Bibel steht und generell würde ich wenn man Jerusalem sagt zuerst an Israel denken. So wie so die meisten. Hatte eine Diskussion mit Leuten über Jerusalem und die Fläche Israel generell und die meinten teilweise „Allah hätte befohlen, dass Juden kein eigenes Land haben dürfen.“ aber für mich ergibt das keinen Sinn, denn zuerst Israelit =/= Jude und 2. historisch betrachtet hatten Israeliten ein Land, nämlich die Fläche Israel. Ich bin zwar dafür, dass sowohl Palästiner und Israeliten co existieren sollten, denn beide haben recht auf das Land, aber die Argumente von einigen sind teilweise... naja... ausbaufähig und sinnlos. Verstehe nicht warum die sich gegenseitig bekriegen und Leute Palästina als Unschuldslamm darstellen wollen, obwohl beide Seiten sehr viel dreck am stecken haben.

...zur Frage

Welche Religion hat das Land Armenien?

Welche Religion hat Armenien?

...zur Frage

Welches Land ist ihrer Meinung nach schöner: Georgien oder Armenien?

Welches Land ist ihrer Meinung nach schöner Georgien oder Armenien?

...zur Frage

Warum hat die Kirche noch so einen großen Einfluss auf unser Land?

Vorallem in ethischen Fragen hat die Kirche immer die Oberhand.

...zur Frage

Wie bauen Länder Atomwaffen?

Wie haben Amerika, China, Russland, Israel, Frankreich, GB, Pakistan, Indien ihre Atomwaffen gebaut

...zur Frage

was ist Armenien?

Was ist ein Armenien, immer reden Leute darüber, es sei ein land oder ähnliches, aber ich hab es noch nie auf einer Weltkarte gesehen was ist das?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?