In welchem Land würde ich mit 300 Euro mtl. gut leben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach Vietnam, das Land ist schön und mit 300 EUR kommt man besser hin. Die Menschen dort sind wirklich sehr freudlich und nicht so viel "Angeber" wie in Deutschland. Dort hast Du auch die Möglichkeit Selbständig zu werden, wenn Du es kannst oder willst. Ich möchte auch hin, mal sehen. Grüße

Gambia - Westafrika. Hier gibt es bis auf Kleindiebstähle kaum Kriminalität. Die Menschen sind sehr freundlich und friedlich. Die Sonne scheint das ganze Jahr und es gibt wunderbare Sandstrände. Wenn man einfach lebt kann man mit dem Betrag auskommen.

"Die Sonne scheint das ganze Jahr und es gibt wunderbare Sandstrände"

Jeden Tag schönes Wetter ist aber langweilig. Da lob ich mir einen nebelverhangenen Novembermorgen.

Die Leute, die am Meer wohnen, gehen eigentlich fast nie an den Strand. So was?

0
@Tigrillo

In Madagaskar. Ein Riesenland 5 x so gross als die BRD. duenn besiedelt.Kriminalitaet Naehe Null. Ein tropischen Paradies, aber arm.Genau deshalb kommst Du mit  300 Euro meilenweit, wenn Du geschickt bist und Dir irgendwo am Strand eine Huette baust und ein Robinson Leben fuehren willst.Z.B. Beispiel auf Nosy Bay, einer kleinen Insel im Norden.Aber Achtung ,hier gibt es  viele Moccefuoi Das sind ganz laestige Sandfloehe.

Tareq A


0

was ist schönes Wetter? Kein Regen und immer 50 Grad im Schatten? Dann wäre die Sahara zu empfehlen

Nee, Wüste is nix!

0

In welchem Land kann man gut und günstig seinen Lebensabend verbringen?

Welches Land bietet sich an, wenn man Auswandern möchte. Das Leben dort muss finanzierbar sein und es sollte auch nicht am anderen Ende der Welt liegen.

...zur Frage

In welchen Land lebt es sich am besten

Hallo,

In welchen Land lebt es sich am besten ?? z.b Unkosten, Steuern, das Menschliche, das es leider in Deutschland nicht mehr gibt usw

Bitte keine dummen antworten wie z.b in Deutschland weil es Hartz4 gibt.

Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Paraguay gemacht !! dort Hilft jeder jeden, mit 700 Euro kann man dort super leben, mache haben dort keine 300 Euro im Monat, kommen aber zurecht, kein Streß, keine Hektik, kein Mecker.

Was habt ihr für erfahrungen im Ausland ?

...zur Frage

Deutschland zählt zu den wirtschaftsstärksten Ländern der Welt und belegt den vierten Platz , wieso leben dann so viele Rentner in Armut und Existenzminimum?

Ich weiß das die Rente davon abhängt wie lange man gearbeitet und wieviel man eingezahlt hat , aber wen jemand zum Beispiel mehr als 30 Jahre gearbeitet hat für 1200 Euro Netto und später nur 800 Euro Rente bekommt ist das ja schon am Existenzminimum nach Miete , Nebenkosten usw ... und genau das betrifft meine Oma , die jetzt nach dem Tot meines Opas bei uns lebt , weil nach abzüglich aller Fixkosten sie "weniger" als 300 Euro jeden Monat zum leben hatte

Deutschland hat 2017 den vierten Platz belegt als wirtschaftsstärkstes Land der Welt ... wenn DE so viel Geld hat und Milliarden für Flüchtlinge ausgibt , wieso hilft es nicht denen die 30-40 Jahre für dieses Land ihre Kraft und Leben geopfert haben ??

Sorry aber irgendwie kann ich es nicht nachvollziehen...

...zur Frage

Reichen 300 Euro im Monat zum Leben aus?

Hi,

Die 300 Euro reichen doch locker um sich damit zu ernähren? Bzw Grundbedürfniss zu decken?

Vorausgesetzt ist, das haus, Auto und Steuern und das agnze andere schon abgezogen sind...

Also rein die Überlegung, mit 300 Euro Pro Monat gut oder nicht shclecht zu leben...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?