In welchem Land wird der Ursprung des Speiseeises vermutet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Eis und seine Geschichte Die Chinesen machten Eis aus Milch, Fruchtsäften, Gewürzen und gefrorenem Wasser. Das war ca. 3000 v.Chr. König Salomon erfuhr davon und labte sich seitdem an Schneewasser mit Honig und Früchten. Das war so um 930 v. Chr. Auch Nero (54 n.Chr.) hatte eine Schwäche für Eis. Dieser Schickte Sklaven in die Alpen , um Gletschereis zu holen. Letzendlich war es Marco Polo, der die Eisrezeote nach Venedig brachte und mit der Zeit wurde es immer beliebter. Daher denken heute viele, das die Italiener die Eiserfinder sind. Stimmt also nicht ganz :)

Soweit ich weiß ist Italien das Ursprungsland. Angeblich soll ein römischer Kaiser seine Boten in die Alpen geschickt haben um Eis von den Gletschern zu holen, woraus dann das erste Speiseeis zubereitet wurde.

Danke!! Ich war mir nicht sicher ob China oder Italien.

0

China ist richtig. Die erste Fabrik im 17OO Jh. \baltimore USA. Die Chinesen vor rund 3000 Jahren.

Woher weißt du das? Ich habe noch nie eine chinesische Eisdiele gesehn :-)

0
@Lola60

Bruno hat ein wenig recherchiert, z. B. hier: http://www.ahlen.de/senioren/gesundheit/ernaehrung/speiseeis.php/3

0
@Lola60

Gib bei google ein, Wann wurde Speiseeis erfunden. Wikipedia weiss auch Bescheid. Das heute bekannte Speiseeis hat ganz verschieden Erfinder in div. Nationen bezuegl. Rezepteund Entwicklungen

0
@Bruno

@Bruno: Du hast recht. Die Frage tauchte bei einem Preisausschreiben auf.

0
@levkoje

Nicht immer, aber oeftermal lande ich Treffer. Gruss von der Insel

0

Was möchtest Du wissen?