In welchem Land haben die Menschen dürchschnittlich mehr Verständnis für introvetierte und schüchterne Menschen England oder Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie kommst du auf diese Frage, ich denke da gibt es für schüchterne Menschen in beiden Ländern sehr ähnliche Probleme , wenn sie überhaupt als Problem empfunden werden, und wenn dann liegt es an dem Schüchternen selber diese so zu überwinden, das er sich wohl fühlt, selber-

denn was sollte ein anderer damit für ein Problem haben, der redet nicht und schweigt oder was meinst du?

sky4326 23.11.2015, 00:16

ich meine , dass viele Engländer eher offener sind gegenüber Menschen als Deutsche deswegen frage ich ja

1
bbjosefine 23.11.2015, 00:19
@sky4326

mm, kann ich mir nicht vorstellen- da gibt es andere- aber wenn du das meinst verstehe ich die Frage erst recht nicht, oder meinst du warum die Engländer offener sind?

0
pinkpunk 23.11.2015, 00:32
@bbjosefine

Deutsche haben Angst vor veränderungen und sind deshalb eher reserviert, während Enggländer offen für neues und individuelles sind. spreche aus eigener, lebenslänglichen Erfahrung

0
bbjosefine 23.11.2015, 00:34
@pinkpunk

ändert nichts daran das ich die sachebene deiner Frage nicht verstehe, - aber nichts für ungut, wenn es nur darum geht wer aufgeschlossener ist- dann stimmen wir überein,- aber es gibt genauso viele schüchterne Engländer wie Deutsche, wetten?

0
sky4326 23.11.2015, 00:42
@pinkpunk

Naja Deutschland ist ja das Land der Innovationen , auch bei der Flüchtlingspolitik ist Deutschland offiziell England vorraus heuchelt aber dann dass es nicht damit zufrieden ist..... 

0
sky4326 23.11.2015, 00:44
@bbjosefine

wir sind uns ja einig dass in England durchschnittlich die Menschen aufgeschlossener sind als hier... also bewirkt dass es mehr offene Menschen gibt dass die Wahrscheinlichkeit steigt dass dieses Umfeld dafür sorgen könnte dass man als Schüchterner eher aufgeschlossener wird

0
bbjosefine 23.11.2015, 00:52
@sky4326

schüchterne sind doch nicht gleich mit unaufgeschlossen- das wäre jetzt ein wenig zuviel gesagt, der Introvertionsgrad ist eben unterschiedlich, es gibt doch vollkommen großherzige schüchterne menschen, aber ich bin mal weg- grüße

0

Was möchtest Du wissen?