In welchem Land empfinden die Deutschen sowas?

7 Antworten

Schweden und Norwegen sind ja auch europäische Länder. Sprachlich und kulturell relativ ähnlich und maximal geringfügig wohlhabender. Außerdem sind Deutsche ja eher schlechteres Wetter gewöhnt und sehnen sich daher nach Sonne und Wärme. Das ist jetzt alles ganz pauschal gesagt und jeder hat ein anderes Traumland.

Aber die Faszination eine ganz andere Kultur kennen zu lernen ist glaube ich für jeden interessant. Dazu kann man nach Asien, Afrika oder Lateinamerika. Wohin Deutsche am liebsten auswandern, weiß ich aus dem Kopf gar nicht. Aber ich glaube, die meisten Traumländer sind nicht unbedingt gleichzeitig Länder, die für sie besonders exotisch sind.

Und auch nicht unbedingt Länder mit wesentlich höherem Einkommen, da das BIP in Deutschland ja schon relativ hoch ist.

Leider war die Euphorie kurzfristig. Dauerte maximal ein Jahr.

Jetzt empfinde ich gar nix.

0
@julianaumann

Dann geh doch. Niemand hält dich auf.

Außer den Gläubigern natürlich....

2

Bei uns ist das andersrum. Faszination darüber wie Menschen im Paradies (ich war in Indien, Asien, Marokko) mit ganz wenig zurechtkommen, die Natürlichkeit, Nähe zur Natur, Tiere auf der Straße etc.

Ist erstmal ein Kulturschock aber nach ein paar Monaten ist man dran gewöhnt.

Aber ja,

ich empfinde und erlebe es immer während meiner Besuche auf den Philippinen. Relaxter, freundlicher, ruhiger. Und jedesmal wenn ich in Frankfurt gelandet, dann wieder die deutschen, grimmigen Hackfressen sehe denke ich...du fliegst sofort zurück...*g*

Hagen ist die Ausländerstadt, deshalb alles kaputt und kein Paradies.

In Ostdeutschland und Süddeutschland finde ich es aber auch sehr schön.

Ps: Gut, dass du nach so kurzer Zeit schon so gut deutsch kannst.

1
In meinen ersten Wochen/Monaten empfand ich Euphorie, da Deutschland was komplett neues ist. Modern. Paradies.

Dir sollte klar sein, dass das dein persönliches Empfinden ist. Und damit auch dein ureigenstes Problem. Du hättest das in jedem anderen Land wieder genauso. Erst wäre alles toll, dann lässt das nach und du bist genauso unglücklich wie immer.

Empfinden die Deutschen sowas in Schweden oder Norwegen? 

Nein. Warum sollten wir?

Wir kommen ja nicht aus einem Entwicklungsland.

Wieso würde ich Euphorie in Saudi Arabien oder Tunisien oder Syrien empfinden? Sie haben nicht die Vorteile von Europa.

0

Dann finde ich es besser, dass man kaempft, um ein Entwicklungsland zu verlassen, um die Welt zu erleben.

Deutsche begehen ja oft Suizid.

0
@Kristall08

Ich habe gerade einen Artikel gelesen. Herkunft der Drogentote. Die allermeisten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund :)

0
@julianaumann

Die anderen stechen sich ja auch gegenseitig ab. 3:)

Und die ganzen Drogenjunkies in Ägypten sind sicher keine Deutschen.

0

Was möchtest Du wissen?