In welchem Job verdient man viel Geld(2000 netto)?

9 Antworten

Ohne Ausbildung und ohne Erfahrung? Wahrscheinlich in keinem legalen "Job". Zumindest wäre das Einkommen nicht sicher.

Klar kann man auch ohne Ausbildung und ohne Erfahrung eine super Geschäftsidee finden und umsetzen und damit langfristig viel Geld verdienen. Aber das ist eben unwahrscheinlich.

Nirgends .... denn Du kannst davon ausgehen, dass Du als ungelernte Kraft eher keine 18 Euro Stundenlohn bekommst.

Da kannst Du z.Zt. froh sein, wenn Dich ein Arbeitgeber im Rahmen einer 40-Stunden-Woche zum Mindestlohn von 9,35 Euro pro Stunde anstellt.

Und die anstehende Rezession wird es Menschen ohne Ausbildung bzw. Berufserfahrung noch sehr viel schwerer machen überhaupt einen Job zu finden.

Ach ja ..... Langzeitarbeitslose haben übrigens noch nicht einmal Anspruch auf den Mindestlohn.

Als unqualifizierte Kraft noch Anforderungen zu stellen ist natürlich sehr gewagt - in dieser Position würde ich eher dazu raten, zu nehmen, was man bekommt, vor allem jetzt aktuell. Alternativ die derzeitige Lage und Dürre auf dem Jobmarkt nutzen, um sich weiterzubilden. Und dann kannst du in ein paar Jahren vielleicht über einen Job in der Klasse nachdenken.

Aber so: In keinem.

Woher ich das weiß:Beruf – Gewerbetreibender + Gesellschafter v. 2 Unternehmen

Wieso sollte man Dir so viel Geld geben? Als Ungelernter ohne jegliche Qualifikation oder Erfahrung solltest Du eher mit dem Mindestlohn rechnen.

Wenn du keine Antwort hast wieso klickst du dann auf Antworten?

0
@letthegamebegin

Um Dich auf den Boden der Tatsachen zu holen.

Evtl wäre Prostitution ja etwas für Dich? Aber vorher noch Erfahrungen sammeln. ;)

Ist aber doof, dass das wegen Corona gerade nicht läuft.

1

In gar keinem- und in der jetzt folgenden Wirtschaftskrise verdient man mit diesen Voraussetzungen nicht nur wenig, sondern ist auch ganz schnell in der Arbeitslosigkeit.

Was möchtest Du wissen?