In welchem film war erst alles grau und trostlos und später alles bunt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Beschreibung könnte zu "Pleasantville" passen - aber der ist von 1998.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein

Nicht schlecht, nimmt die typischen Klischees der Seifenopern aufs Korn verpackt in eine Liebesgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein

Mit Reese Witherspoon, Toby Maguire, Paul Walker (R.I.P.) und Willam H- Macy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnert mich an "neues vom Wi xx er"

Als die an einem Tag den Hebel von "Schwarz/Weiß" auf "Bunt" umlegen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plaesantville - zu schön um wahr zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?