In welchem europäischen Land werden die Verkehrstafeln vom Bild verwendet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Zusatzschild unter dem absoluten Halteverbot ist eigentlich typisch italienisch.

So wie bei uns in Deutschland die Pfeile im Verkehrsschild nach rechts oder links oder rechts+links deuten, so hat es der Italiener als Zusatzschild unten dran.

Wie im Bild erkennbar der Pfeil nach oben, bedeutet "ab hier beginnend", also nach dem Schild.

Ein Pfeil nach oben und unten bedeutet "noch anhaltend", also vor und nach dem Schild.

Der Pfeil nach unten bedeutet "bis hier her", also bis zum Schild, dahinter nicht mehr.

Manchmal hat der Italiener auch statt der Pfeile die Begriffe darunter stehen. Inizio für beginnend, continua für weiterführend und fine für Ende.

Schade dass das Bild so unscharf ist, aber der Bepflanzung nach, den umfriedeten Grundstücken nach und der Verkehrsbeschilderung (die Pfeile im Zusatzschild und die Schildermasten nah an der Fahrbahn) nach, würde ich tippen dieses Bild ist in Italien entstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilly8liz
31.12.2015, 09:54

Danke für die Hilfe! Es ist tatsächlich italienisch!

0

eigentlich im großen und ganzen weltweit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter anderem bei uns: Fußgänger-Überweg und striktes Halteverbot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?