In welchem europäischen Land arbeiten die meisten Menschen in der bäuerlichen Forstwirtschaft?

4 Antworten

In keinem !

In allen diesen Ländern arbeiten mehr Menschen in der Produktion (Fabriken), in der Dienstleistung, in Sozialberufen und in der Staatlichen Verwaltung.

In Weißrussland, Slowakei, Rumänien, Bulgarien haben sie viel Wald. Teilweise ist das aber keine bäuerliche Forstwirtschaft, und der Wald wird kaum genutzt. Die Bürger haben kaum ein Interesse für diese harte und gefährliche Arbeit. Deshalb überlassen sie die Holzernte lieber dem Borkenkäfer und dem Windwurf.

Woher ich das weiß:
Recherche
10

Da steht aber nichts, was meine Fragestellung beantwortet. Ich hätte auf Rumänien getippt.

0
50
@Winfried63

Guck bitte bei Finnland nach, da ist wahrscheinlich was du du hier suchst?

Wer hat den groessten Waldbestand, das ist doch hier die Frage.

0
26

Und du musst die fragestellung nochmal lesen.
Stark vereinfacht:
Welches land hat die meisten kleinbäuerlich organisierten forstarbeiter?

0

Dafür würde ich mehrere Schlagworte bei Google eingeben um einen wissenschaftlichen Beleg zu erhalten

Irland ist allerdings geprägt von viel Landwirtschaft

Auch Länder wie Ungarn und Polen sind weitaus landwirtschaftlich geprägt

Bienen als Kosten der Land- und Forstwirtschaft?

Hallo, wir haben im vergangenen Jahr einen kleinen Obsthof gepachtet, einen kleinen Betrieb und uns auch einige Bienenvölker (5) angeschafft, die für einen gute Befruchtung und einen guten Ertrag sorgen sollen. Neben dem Apfelsaft verkauften wir auch ein bißchen Honig.

Wir wissen, dass die Imkerei selber vom Finanzamt nur als Hobby angesehen wird. Aber wir haben die Kosten für die Anschaffung der Völker inkl. Zubehör (ca. 2.000 €) bei den Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft in Abzug gebracht, da wir die Bienen in unserem Apfelhof stehen haben. Das hat uns das Finanzamt jetzt um die Ohren gehauen. Dabei hätten wir die Bienen nicht angeschafft, wenn wir den Apfelhof nicht gepachtet hätten. Gibt es da eine Möglichkeit, die Kosten doch noch im Rahmen der Land- und Forstwirtschaft abzusetzen?

Vielen Dank

Umland

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?