In welchem Bundesland ist leben am billigsten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die günstigsten Bundesländer sind die neuen Bundesländer, also Meck-Pomm, Sachsen-Anhalt, Brandenburg usw. Thüringen ist aber zum Beispiel gar nicht so günstig.

Frankfurt (ich nehme an du meinst am Main) ist sehr teuer. In Hessen kommts, wie in den anderen Bundesländern auch, darauf an wo du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thüringen ist teurer als man denkt, wurde mir von einem Thüringer gesagt.
Zeitgleich sind die Löhne dort niedriger.

Ich denke allgemein am günstigsten wirds wohl in MV, Sachsen-Anhalt und Brandenburg sein.

Bei uns in Schleswig-Holstein ist es aber auch sehr günstig. (Ca. 500€ für ne ganze Wohnung/Haus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frankfurt kannst du vergessen haha, wenn du in der Bank arbeiten willst dann ist Frankfurt ideal dort zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ustdgsaksf
07.06.2016, 18:33

Danke :)

1

Ich würde mal sagen in den neuen Bundesländern wie Brandenburg oder Sachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?