In welchem Beruf kann man ungelernt 2000,- netto verdienen?

12 Antworten

Es gibt für jeden der arbeiten will denn passenden Job! Aber meistens mUSS mann sich mit dem abfinden, mit dem Mann sich schulmäsig qualifiziert hat! Selbst ungelernt und mit Fleiß habe ich 1.800 auf der Hand verdient. Aber jetzt wo ich nur 1.400 verdiene und viel mehr dafür arbeiten muss, fühle ich mich mehr gebraucht und mehr Respektiert! Das lässt mich besser fühlen den Arbeitstag schneller Rum gehen und geschätzt fühlen. Das haben die 400€ nicht gemacht!!!

Da möchte sie ganz schön viel. Ich habe studiert und verdiene trotz diplomierten Abschlusses und guten Jobs weniger als das, was deine Mutter anstrebt.

Ich finde auch, daß Affiliate Marketing eine sehr gute Möglichkeit ist. Man sollte jedoch schon eine Homepage mit einem Nischenthema haben.

Ich finde keine Ausbildung die zu mir passt, zudem bin ich sehr pessimistisch eine Stelle zu kriegen, irgendwelche Tipps?

Guten Abend:=)

Ich bin derzeit 17 und besuche weder die Schule noch habe ich eine Ausbildung.Bis vor paar Monaten besuchte ich das BEJ um meinen HS-Abschluss zu verbessern, bin jedoch vorzeitig rausgeflogen da ich die 6 Wochen Praktikum nicht erfüllt habe. Seitdem lieg ich faul auf der Haut, und es nervt mich tierisch.

In der Theorie ist es einfach. Bewerbungen abschicken, irgendwann angenommen werden, arbeiten. Doch da fängt das Problem an: Ich finde keinen Beruf der zu mir passt/gefällt, und wenn dann habe ich nicht die Qualifikationen dazu. Meine Interessen liegen größtenteils im Grafikdesign/Videobearbeitung (dazu gleich mehr, bisschen eigensinnig sowas als Interesse zu bezeichnen:D) und alles rund ums Auto.

Bezüglich Grafikdesign.. Ich bin kreativ, habe jeden Tag ziemlich coole Ideen, jedoch fehlt mir die Motivation mich privat hinzusetzen und irgendwas zu machen (obwohl ich Photoshop, Illustrator, AfterEffects, etc pp, die gesamte Adobe CC-Auswahl, besitze). Theoretisch könnte ich gute Arbeiten (vorallem im Video-Bereich) hinlegen, nur fehlt mir die praktische Erfahrung. Die Motivation fehlt mir, mich 2-3 Stunden am Tag hinzusetzen und daran zu arbeiten. Und das größte Problem: Keine Agentur wird einen Hauptschüler einstellen, im Grafikdesign sollte man ja wenigstens Abitur haben, um eine Stelle zu finden. Und wegen dem Thema Auto.. Ich habe mich lange auf'n Automobilkaufmann spezialisiert, jedoch habe ich mit einem recht schlechten HS-Abschluss wenig Chancen irgendwo angenommen zu werden. KFZ-Mechatroniker ist nicht so mein Ding da ich dort schon ein Praktika hatte, und ich mir muss mir eingestehen dass ich handwerklich 2 linke Füße habe (2 linke Hände sind untertrieben).

Naja, das sind ja nur 2-3 Berufe von tausenden, aber wenn man jetzt handwerkliche Berufe abzieht, genau so wie die, wo ich nicht als Bürohengst verrotte oder wo ich schlechthin keine Motivaton habe (Lagerlogistik, Berufskraftfahrer, Koch, Servicekraft usw usw), bleiben nur wenige übrig die ich wahrscheinlich nicht mal kenne. Ich weiß, das Leben ist kein Ponyhof, aber ich weiß nunmal dass ich nicht produktiv in Bereichen bin, in denen ich 0 Interesse habe. Daher macht es mMn keinen Sinn, mich irgendwo zu bewerben, wo ich 3-4 Jahre lang 0 Bock hab zu arbeiten. Zum produktiven arbeiten gehört nun mal die Interesse/Motivation.

Ich habe hier locker 20 Bewerbungsmappen rumliegen (für die o.g Berufe), komplett fertig, nur ich habe riesige Angst davor in den Betrieb zu gehen. Ich kann nicht so mit Menschen, vor allem nicht wenn ich so unter Druck stehe. Jedoch kann ich keine Bewerbung per E-Mail abschicken, da diese sofort gelöscht werden aufgrund meines Zeugnisses (ich bin nicht dumm, ich könnte mindestens mittlere Reife schaffen, laut einigen Mitarbeitern irgendwelcher Behörden)..

Hat jemand paar Tipps was ich in meiner Situation machen kann? Ich möchte arbeiten, ich möchte eigenes Geld verdienen, aber den Weg schaffe ich nicht..

...zur Frage

wieso wird alles vom bruttolohn berechnet?

wenn man zum beispiel wohngeld beantragen will, dann ist das bei uns so, dass man in einem haushalt mit 2 personen weniger als 1.600 brutto verdienen muss um wohngeld zu bekommen. Meine frage ist, wieso BRUTTO? Wenn wir 1.600 brutto verdienen sind das doch ungefähr 1.100 netto. Das ist das was zählt, wovon man lebt, nicht von den 1.600. wieso ist das so? ich kann es nicht nachvollzeiehn.

...zur Frage

Wie verdiene ich viel Geld als Jugendlicher / Junger Erwachsener

Hallo ihr, ich bin weiblich 17 und würde gerne Geld verdienen. Wenn ich so Leute auf Instagram oder auch in meinem privaten Umfeld sehe, die nicht von reichem Elternhaus gesegnet sind und dort auch keine Untersützung bekommen, auch sonst nur einen normalen Beruf haben (also nichts womit man mehr als 700 Euro netto bekommt), reißen so oft. Mal für ein paar Tage nach Paris, dann nach London, dann nach Afrika, dann leisten sie sich massenhaft (wenn man ihren Kleiderschrank sieht) neue Markenklamotten. Haben viel teure Schminke und so weiter. Auch ihre Wohnung, welche sie selber bezahlen sind schön eingerichtet mit guten Möbeln. Ich mache schon YT Videos, womit man Geld verdienen kann. Das aber möchte ich nicht, weil ich genau weiß, dass ich es dann nur wegen dem Geld machen würde und ich will es mindestens 2 Jahre durchziehen als Hobby, wenn es mir dann noch Spaß macht würde ich auch gerne damit ein bisschen Geld verdienen. Ich habe mir auch einen Blog erstellt, aber wie kann man damit Geld verdienen? Ich will Blog+YT aber nicht wegen dem Geld machen und deshalb verdiene ich damit auch ncihts. Jedoch suche ich noch was anderes, womit ich Geld verdienen kann. Also so ein fester Job kann ich nicht machen weil ich sehr lange Schule habe und danach lernen muss. Ferienarbeit mache ich zwischendurch. Aber gibt es irgendwas im Internet oder sonst was, wo man vielleicht kostenlos schminke bekommt, sie dafür in den Videos vorstellt oder so`:)) oder irgendwelche anderen jobs (bitte nichts dummes)

...zur Frage

Welche Beruf nach der Ausbildung verdient ungefähr 2.000€ - 3.000€ Netto?

Hallo,

Tut mir leid kann ich nicht gut Deutsch sprechen. Ich hoffe, dass ihr mich versteht.

Ich will wissen, dass welche Beruf nach der Ausbildung ungefähr 2.000€ - 3.000€ Netto verdient ? Und welche Schulabschluss brauche ich?

Beste Grüße,
Marco

...zur Frage

Ungelernt, aber Abitur. Wo kann ich viel verdienen?

Nächstes Jahr fange ich meine Ausbildung als Kaufmann an. Bis dahin muss ich viel Geld verdienen, weil ich viele Schulden habe etc. Wo kann ich ungelernt viel Geld verdienen? (damit meine ich nicht reich werden, aber schon ca. 2000-2500Euro Brutto). Würde die paar Monate auch Drecksarbeit machen. Bitte um ernstgemeinte Antworten. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?