in welchem Alter kamen bei euch sogut wie keine Pickel mehr?

6 Antworten

ich hatte von 11-14 total schlimme Pickelchen an der Stirn, keine Akne aber richtig viel. Jetzt mit 15 hab ich kaum noch Pickel, nur noch Pickelmale an der Stirn.. Es kommt nur ganz selten noch ein richtig dicker Pickel :) Mir hat aber v.a. die Reinigungsmilch für sehr empfindliche Haut von Alterra geholfen :3 Probier die mal aus wenn du auch Mischhaut hast (ölige T-Zone, trockene Wangen)

das ist immer unterschiedlich. ich hatte zB während der pubertät kaum pickel. also schon, aber nur selten und vereinzelt. in den letzten jahren ist meine haut viel schlechter geworden, als sie es mit 13/14 war. meine mutter ärgert mich immer, dass ich, was pickel angeht, die pubertät übersprungen hab, dafür aber mit 20 so richtig in die spätpubertät eingestiegen bin.. tja ;-)

Das kann man nicht pauschal sagen. Es kommt auf so viele Faktoren an. Ernährung, Umwelteinflüsse und nicht zuletzt die Veranlagung.

ich bin 32 und habe immernoch unreine Haut. Wenn ich nicht die richtigen Produkte verwenden würde, hätte ich Pickel ohne Ende.

Pures Apfelessig auf Pickel aufgetragen, gefährlich?

Hello leude, hab einfach mal puren Apfelessig auf nen kleinen Pickel über meinem Mund aufgetragen und das hat den pickel sofort abgetötet(war am nächsten morgen weg der pickel) aber jetzt ist da noch ne rötliche Stelle, wo der pickel war. ich hab da auch bisschen rumgekratzt, weil ich vllt dachte, dass das rote an der oberfläche ist und dadrunter normale haut wär.. aber so wars nicht. naja so oder so mach ich mir sorgen, ist das ein pickel, der einfach länger zum verschwinden braucht, oder hab ich da jetzt meine haut zerstört?? und apfelessig hab ich benutzt, weil ich früher auch mal so nen richtig großen pickel unter meiner augenbraue hatte und mit dem hätte ich mich echt nicht rausgetraut. da hab ich dann bisschen apfelessig draufgetupft und aus dem pickel ist alles rausgflossen was drin war, hatte richtig gebrannt aber hat sofort den pickel besiegt. ohne rötung oder narben oder so. deswegen hab ich den apfelessig auch so unbekümmert auf den kleinen pickel aufgetragen :/ . naja eig rührt das wohl auch aus meinem geringen selbstwertgefühl, als ob irgendjemanden mein pickel interessiert hätte. jetzt ärger ich mich aber darüber, wisst ihr was diese kleine blasse rötung ist? ein pickelmal oder vielleicht der rest des pickels der noch nach außen kommen muss ?

Meine Mutter meint, das wird nach einer längeren Zeit wieder verschwinden, weil sie sowas selber mal vom Pickel ausdrücken hatte.

...zur Frage

Welches Tier interessiert die Kinder im Alter von 4-6 Jahren am meisten?

Ich muss im Kindergarten ein Sachgespräch halten, da wird meine Lehrerin kommen und mich benoten, doch ich kann mich nicht wirklich für ein Tier entscheiden. Welches Tier interessiert die Kinder im Alter von 4-6 Jahren am meisten? Ein Dankeschön im Voraus :-)

...zur Frage

Pickel von Braids oder SS?

Hallo, ich habe seit 5 Tagen Braids und habe sehr viele Pickel am Haaransatz und im Stirnbereich bekommen. Ich habe sonst eine ziemlich gute Haut gehabt, also sehr selten Pickel. Ich bin allerdings auch im 6 Monat schwanger, aber habe diese Pickel erst seit dem ich Braids habe.. Ich weiß, dass Pickel in der SS von der Hormonellen Umstellung kommen können. Aber es wundert mich, dass ich sie erst jetzt bekommen habe und glaube deshalb, das es von den Braids kommt.. Was würdet ihr mir empfehlen? Danke im Vorraus ♡

...zur Frage

Hausmittel gegen pickel oder gegen (aufgekratzte pickel?

...zur Frage

Ab welchem Alter gehen alle Pickel weg bzw. sind alle weg?

Wann ist es? Ist es unterschiedlich? Und wann spätestens? Ernste Antworten bitte !

...zur Frage

pickel! was tun? wie lange bleiben pickel?

wieso hat ein freund von mir nur 1 jahr pickel gehabt obwohl er nie was für seine haut gemacht hat( weder reinigungen masken oder peelings) ? und ich hab schon 3 jahre lang unreinheiten und tu total viel dafür aber sie gehen nicht weg? ist es besser wenn man pickel einfach in ruhe lässt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?