In welchem Alter hattet ihr eure erste eigene Wohnung?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

18-20 62%
21-23 17%
mit unter 18 13%
24-27 6%
habe keine eigene wohnung/haus, sondern: 0%
älter als 30 0%
28-30 0%

19 Antworten

18-20

Ich bin mit 18 Jahren mit einer Freundin zusammengezogen. Ist jetzt 2 1/2 Jahre her und wir verstehen uns immer noch ganz Prima!

18-20

Mit 18 und noch während der Ausbildung. Bin damals mit meiner Freundin zusammen gezogen. Mir wurde zwar vielfach davon abgeraten, habe es aber trotzdem gemacht und nie bereut :)

18-20

war für mich damals ein befreiungsschlag - mit der verantwortung umzugehen, für die zahlungen, auberkeit und was sonst damit zusammenhängt, war für mich kein problem...

aber das ist wichtig, dass du in deiner ersten eigenen wohnung nicht nur ein abhauen von zuhause siehst, um deine ruhe zu haben - denn du musst dich schon um alles, was damit zusammenhängt, kümmern können...

aber dann stehen dir viele schöne möglichkeiten für ein selbständiges leben offen...lg

Wie viel € pro m² Wohnung?

Hey ihr!

Wie viel m² = wie viel € im Durchschnitt für die 1. Wohnung? Ich habe mal im Internet nach Wohnungen geschaut, da ich gerne nach der Ausbildung zu Hause ausziehen möchte, aber die Preise sind so mega unterschiedlich... Mal kostet z.B. ne Wohnung bei 80m² "nur" 450€ kalt und mal kostet 40m² schon das selbe. Welche Preise sind also Norm? Zudem habe ich dann netto 1.200-1300€. Wie viel macht es Sinn da auszugeben? Ich möchte ja eher eine kleine Wohnung wo nur das nötigste enthalten ist und ich möchte nicht den selben Preis wie für eine große Wohnung bezahlen, aber mein Beispiel kommt in vielen Preisvarianten oft vor.... Wohne in NRW fast auf dem Land.

Danke euch!

...zur Frage

Während der Ausbildung eine eigene Wohnung finanzieren?

Hallo ich nochmal!

Bin neu hier und habe bereits eine Frage gestellt und sofort unzählige Antworten, Tips und Ratschläge bekommen!

Allerdings habe ich wohl nicht allzuviel angegeben und dementsprechend auch nicht genau die richtige Antwort bekommen.

Hier die alte Frage: http://www.gutefrage.net/frage/wurde-von-zuhause-rausgeschmissen-was-nun

Zu mir: Bin 19 jahre alt und bin bald im 2. LJ - verdiene momentan 640€ Netto

Daher eine neue Frage: Während der Ausbildung eine eigene Wohnung finanzieren?

Würde das gut klappen? Bleibt am Ende des Monats noch genug für mich über? (Hobbys, Freundin usw...) Welche Zuschüsse kriege ich definitiv? Wie hoch sind die Zuschüsse?

Gehen wir mal nur von meinem Gehalt aus:

640 €

Wohnung kostet so 300€ warm (Gibt auch günstigere. Sind echt schöne Wohnungen, hab schon geschaut!) Essen beläuft sich auf 200€ im Monat. Dazu noch diverse Rechnungen und Internet und mein Ausbildungsgehalt ist locker futsch!

Davon werde ich also nicht wirklich gut leben können. Also wieviel Geld würde ich an Zuschüssen bekommen? Wie ist das mit Klamotten waschen usw? Woher soll ich alle Geräte bekommen/kaufen?

Ich muss von Daheim weg, weil meine Mutter das so will. Gab einen Streit - ist Fakt! Habe 3 Monate zeit mir was zu suchen.

...zur Frage

Darf eine Hausverwaltung eine Wohnung ohne Toilette, Waschbecken Dusche oder Wanne vermieten?

...zur Frage

Erste eigene Wohnung, wie oft Badezimmer, Dusche putzen?

Hallo, ich bin jetzt in meine erste eigene Wohnung gezogen und nun stellen sich ein paar Fragen auf bezüglich putzen. Wie handhabt ihr das Putzen im Badezimmer bzw. Duschkabine? Ich dachte so an einmal in der Woche nasswischen und staubwischen. Muss man in der Duschkabine auch staubwischen bzw. putzen und wenn ja wie? Oder reicht es wenn man nach dem Duschen die Wände einfach mit dem Duschkopf abbraust? Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Erstes Gefühl bei der ersten eigenen Wohnung?

Ich wollte mal die jenigen fragen, die in ihre eigene erste Wohnung gezogen sind.

War es eine große Umgewöhnung oder war es leicht für euch?

Frage einfach aus Interesse und weil ich bald selber dort hin komme. :)

...zur Frage

Was kann man alles beantragen beim Arbeitsamt wenn man als Azubi das erste mal eine eigene Wohnung hat?

hallo zusammen,

ich mache eine Ausbildung als Maler und Lackierer und bin im 3. Lehrjahr. Ich wohne momentan noch bei meiner Mutter aber ich hätte die Möglichkeit ab Januar eine eigene Wohnung zu haben die ich auch gerne nehmen würde, weil ich gerne alleine wohnen möchte. Ich habe mit meinem Vater darüber geredet und er sagte es gibt Möglichkeiten wo das Arbeitsamt mir helfen würde indem ich da was beantrage und wollte jetzt mal fragen was ich alles beantragen kann damit ich ein paar Euros mehr im Monat habe , ich werde leider aus deren Internet seite nicht richtig schlau raus und suche hier jetzt mein Glück ob mir jemand helfen kann^^ Es wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was man alles beantragen kann und wie viel Geld das wäre was bekommen kann und ob man es später zurück zahlen muss. Danke im vorraus ! :-)

PS : ich habe auch nach geguckt über die Ausbildungsbeihilfe aber fand da auch nix wie viel das wäre falls mir jemand da auch weiter bei helfen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?