In welchem Alter hat ein Kind Schuhgröße 28 circa.?

3 Antworten

Schuhe nach Alter kaufen ist schwierig, das Macht C&A bei Oberbekleidung. Hier ist das Nachmessen im Schuhfachgeschäft ganz wichtig und dann probieren. Schuhe die nach WMS (Weiten-Maß-System, oder auch gerne Weit-Mittel-Schmal) geleistet sind gewähren für ein Kind bis zu 12mm Zugabe (Abrollweg plus Zwachs) für den Wachstum. Viele andere Kinderschuhhersteller produzieren abenteurliche Schuhgrößen, deshalb nie auf gut Glück Kinderschuhe kaufen und schenken!!!

Mein Sohn hatte mit 3 Jahren Gr.28 (jetzt mit 5 Jahren Gr. 30-31), die Nachbarstochter trägt aktuell mit 4 Jahren Gr.26. Deswegen ist das mit Altersangaben für Kinder sehr sehr schwierig.

Das kann aber auch schon mit 3 Jahren sein.

das ist doch ganz unterschiedlich. kommt drauf an ob das kind groß oder klein, junge oder mädchen ist.. mein sohn hat die 28 mit 3 gehabt. unser nachbarjunge ist 5 und hat gerade die 28... also gaanz unterschiedlich

Wie groß mit 9?

Hi, mein cousin ist 9 jahre alt und schon größer als ich (13) ich habe dann mal im internet geschaut und habe ein paar kinder in dem größenbereich gefunden. Ist das normal ? P.s. er hat auch größere schuhe als ich und ist stärker.

...zur Frage

Ist meine Schuhgröße ein Problem?

Ich bin 13 Jahre alt und habe bereits Schuhgröße 46. Ich bestelle meine Schuhe meistens bei Snipes oder direkt im Nike Onlineshop. Ich trage so gut wie nur Nike Schuhe,die ein bis zwei Größen grösser ausfallen. Die anderen Kinder in meiner Klasse haben Schuhgröße 39-42? Ich finde meine Schuhgröße jetzt persönlich kein Problem .Ich mache mir trotzdem sorgen. Ich meine welcher Junge in meinem Alter hat mit Anfang 13 Schuhgröße 46?

...zur Frage

6.Schuklasse Schuhgröße 46- beim Jungen – heutzutage eher normal?

Hallo,

für meinen Sohn, der in die 6.Klasse geht, musste ich nun von Schuhgröße 45 die er bisher trug, eine 46 bestellen. Damit hat mich schon jetzt überholt, was die Schuhgröße betrifft.

Er ist nicht ungewöhnlich groß, sondern normal für sein Alter, es gibt größere ind er Klasse. Auch die sonstige Statur ist normal.

Was die Schuhgröße betrifft ist er aber der mit der größten.

Früher kannte ich solche Größen fast nur bei groß gewachsen Leute in Richtung 10.Klasse und Abitur, und nicht mehr oder weniger am Anfang der Pubertät… . Ich wollte einmal fragen, ob dies normal ist heutzutage oder schon ungewöhnlich, dass man in der 6.Klasse Schuhgröße 46 haben kann/hat.

Danke für die Antworten…..

...zur Frage

Schuhe mit Schnürung oder Klettverschluss für Grundschulkind(6 jahre)?

...zur Frage

Was tun mit einem Kind?

Ich habe bei meinem Sohn schon zum x-ten mal Schuhe versteigern müssen, wo die enden der Schnürsenkel weg sind und diese ausfransen (wer lust hat, wie hier auf dem Bild zu sehen ist http://www.ebay.de/itm/Wanderschuhe-Meindl-Gr-35/272229729905?_trksid=p2047675.c...) Ich habe ihm es schon seit einem Jahr erklärt und jeden Tag wieder. Wenn er zur Schule geht, bindet er sie sich nicht, weil es angeblich uncool ist (sagt er) und zuhause sagt er, dass er die Schuhe nicht bindet, da sie ihm sonst weh tun. Dann binde ich sie ihm meistens, aber er macht sie sofort wieder auf, dann lasse ich es. Neulich erst beim Bäcker, ich habe ihm die Schuhe gebunden und auf der Straße macht er sie auf. An der nächsten Ampel spricht uns eine Oma an und sagt, ich solle doch bitte mal nach dem Schuh meines Sohnes sehen. Der lieft die ganze Zeit mit zwei (!!!) offenen Schuhen, und auch bei diesen Schuhen hat er schon die Enden kaputt bekommen. Ich will auch keine Klett schuhe kaufen, da ich diese Hässlich finde. Dann muss er halt eben mit offenen Schuhen laufen, oder wie seht ihr das? Des weiteren sehe ich es nicht ein, dass ich wegen ihm teure Schuhe kaufen muss. Dann soll er hat mit wehenden Schnürsenkeln laufen und mit jedem Schritt hinten herausschlappen oder soll ich ihm das verbieten, wie habt ihr das mit euren Kindern geregelt? In sport das selbe. Nur da bindet die Lehrerin ihm nun die Schuhe, weil er es sonst nicht macht. Auch hier, er trägt die Schuhe auch wenn ich mit ihm mal eine Runde joggen gehe, schlappt er immer hinten heraus. Auch diese Schuhe haben abgewätzte Schnürsenkel. Er schlappt immer heraus, kann kaum richtig rennen und wenn er springt, verliert er seinen Schuh. Wie handelt ihr mit euren Kindern, wenn sie gerne ungebundene Schuhe tragen, weil das modern ist oder weil ihnen der Schuh "drückt"?? Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Danke im Voraus

...zur Frage

Mit 13 Schuhgröße 47? Normal!?

Hallo, bin 13 und hab Schuhgröße 47. Ich werd oft von Leuten gefragt welche Schuhgröße ich hab... Das nervt manchmal.. Ist das normal? Weil die meisten in dem Alter haben 40-43 Ich hab bis zur 9.Klasse die größten Schuhe! Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?