in welchem Jahrhundert/Zeitalter würdet ihr gerne leben? und vorallem warum?

Support

Liebe/r pokerfan12,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Gerti vom gutefrage.net-Support

16 Antworten

Auch da waren nicht alle Damen Damen, und schon gar nicht alle Männer Herren. Und die tollen Klamotten hatten auch die allermeisten nicht, denn die waren schon froh, wenn sie sich und ihre Familie durchbringen konnten.

Ich selbst würde zum Mittelalter tendieren, aber da wäre ich entweder schon als Kind gestorben oder sehr bald danach auf dem Scheiterhaufen gelandet. Die Hippiezeit hätte ich auch gern erlebt, statt sie knapp zu verpassen - aber da hat sich bei uns eh kaum was wirkliches getan, also kann ich darauf auch verzichten.

Mit meinem Leben im Jetzt und Hier bin ich eigentlich recht zufrieden.

Warum gibt es so viele Leute, die gerne zu anderen Zeiten (von deren harten Seiten sie vorzugsweise belieben, keine Ahnung zu haben)gelebt hätten, statt sich die Zeit, in der sie nun mal leben, so angenehm und gut wie möglich zu gestalten?

hmm das wärs doch mal gewwsen, im mittelalter einen coolen swingerclub

0
@pokerfan12

Sicher, die Auswirkungen von Geschlechtskrankheiten hat man damals ja sowieso kaum erleben können. Wobei mir die harte Kinderarbeit sowieso besser gefällt. Die hatten keine Energie mehr für Flausen.

0
@kataha

Stimmt so nicht ganz. Syphilis war damals recht schlimm weil unheilbar. Außerdem verläuft die Krankheit recht schnell, so dass man wohl meistens nicht in den Genuss kam vorher an etwas anderem zu sterben.

0
@user1255

Stimmt auch wieder. Aber damals war ohnehin fast alles schlimm, da war es eigentlich schon egal, ob es Syph oder der eingewachsene Zehennagel war, was einen umgebracht hat.

0

Ich würde gern in einer Zeit leben, wo es noch keine motorisierten Maschinen und Fahrzeuge gab - keine Fabriken, in denen Menschen ausgebeutet werden und keine Autos und Flugzeuge, die lärmen und die Luft verpesten und andre übern Haufen fahren oder abstürzen.

Also Pferdekutschen, Segelschiffe und die Mode des 19. Jahrhunderts - keine Mieder mehr, aber liebevoll gestaltete Kleider.

Dazu gerne umweltfreundliches Hightech...

Jaa ich auch

1

Die Zeit des Barock und Rokoko ... die Leute haben alle so fein getan aber man durfte sich denen nicht nähern weil sie stanken. ich würde gerne mal wissen WER auf die Idee kam, dass Wasser schädlich sei ... diese riesen frisuren, diese mega kleider un EXTREME parfums ... finde ich schon schön ...

Die Kleider waren echt super, ich finds eigentlich echt Schade, das Frauen heutzutage keine Kleider mehr im Alltag tragen !

0

Ich würde wahnsinnig gerne Anfang des 19. Jahrhunderts leben. Da zieht es mich so richtig hin. Ich weiß nicht genau wieso... die Lebensart damals fasziniert mich einfach irgendwie. Außerdem mochte ich die Mode !

In der Antike genauer gesagt in der Römischen Republik. da hatte auch die niedrigste nbevölkerung noch einen geweissen "Wohlstand" im gegensatz zu dem mittelalter. außerdem war es eine zeit der künste und philosophie.

Als gladiator würde ich mich dich dann mal vorstellen.

0
@schino

*ich mir dich

oder

*ich mich dir

je nachdem was du sagen wolltest.

0

Was möchtest Du wissen?