In welche Zeit schreibt man Zusammenfassungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

man nimmt immer präsens. ob bei nacherzählung/ zusammenfassung, interpretation, erörterung... nur, wenn man einen rückblick macht nimmt man die vergagenheitsform.aber auch nicht präteritum, sondern das andere: nicht: er sagte sondern: er hat gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland schreibt man Zusammenfassungen immer im Präsens. Dauarf legen Lehrer viel Wert und deine Zusammenfassung ist so auch besser nachzuvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsch : Präsens Englisch : Simple Present oder Simple Past

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Jetzt-zeit

Beispiel: In dem Buch geht es um 2 Mädchen die einen Stein finden und ihn in einen Fluß schmeißen wollen.

Ich hoffe das hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?