In welche Zeile muss ich bei der ELSTER Umsatzsteuervoranmeldung einen erhaltenen USt-freien Rechnungsbetrag eintragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ergänzung zu der Antwort von @joheipo:

Du musst neben der Umsatzsteuer- Voranmeldung auch noch eine "Zusammenfassende Meldung" abgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorstenEbert
07.08.2016, 20:34

Vielen Dank für den Hinweis!

0

Zeile 41 (innergemeinschaftliche Lieferungen), Hier gibst Du den Rechnungsbetrag ein, der natürlich "netto" ist, d.h. keine deutsche USt enthält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorstenEbert
07.08.2016, 11:35

Vielen, vielen Dank für die schnelle Hilfe am Sonntagmorgen! :-)

0

Was möchtest Du wissen?