In welche Stadt ziehen für ein Jahr, welche Stadt ist eure Lieblingsstadt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich komme aus Serbien und ich würde dann für ein Jahr nach Belgrad ziehen. Die Stadt ist lebendig, schläft auch Nachts nicht, es gibt die Flüsse Donau und Save, im Sommer haben Restaurants auf, die auf dem See schwimmen, sehr viele Cafes, Parks, auch eine Burg wo man spazieren kann, Cafes wo man direkt am Fluss liegen kann, Freunde findet man schnell, die Menschen sind offen, gastfreundlich und hilfsbereit. Auch gibt es einen Strand am Fluss wo man schwimmen kann und überall Stände mit Cafe, Eis etc. Das Essen ist sehr lecker und gutes Wetter. Es gibt noch die schönen Märkte wo man für wenig Geld frisches Obst, Gemüse, Bohnen, Paprikapulver, Nüsse, Eier, Käse, Eingelegtes, Honig, Blumen etc. kaufen kann, alles selbst gemacht/gepflanzt.

am Fluss - (Arbeit, Reise, Leben) am Fluss - (Arbeit, Reise, Leben) am Fluss  - (Arbeit, Reise, Leben) am Fluss - (Arbeit, Reise, Leben) am Fluss - (Arbeit, Reise, Leben) ganz hoch - (Arbeit, Reise, Leben) Gemüsemarkt - (Arbeit, Reise, Leben)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln und Düsseldorf sind sehr nette Städte mit offenen Leuten. Stuttgart, Hamburg, München und co. sind zwar super schön, aber nicht gerade für ihre Offenheit gegenüber "Fremden" bekannt (Arroganz). Hessen, Osten und co. muss man oft nicht in Betracht ziehen, wobei das je nach Region auch sehr nett sein kann (Das vermeintlich rechts-AfD-Magdeburg ist wunderschön und sehr nette Leute in der Innenstadt. Dafür aber drum rum - würg wie Dresden oder Leipzig).

Sonst ist natürlich Spanien ein sehr nettes Land vor allem die Städte Barcelona, Malaga, Sevilla und co.. auch mit den nötigen Flair.

Aber letztendlich liegt es immer an den Leuten und eben auch daran, was man arbeiten will und wie die Leute vor Ort sind. Da kann es auch in Dubai, Malaysia oder Rom nett sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre Düsseldorf nicht schlecht. Am Rhein, mit den Leuten kommt man sehr schnell klar (rheinische Frohnaturen) Gute Infrastruktur, viel Freizeit - Möglichkeiten und jede Menge Jobs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
02.03.2017, 16:22

Englisch-Kenntnisse werden dort aber eher nicht benötigt !

0

Kapstadt! man erzählt sich zwar dass es dort nicht sicher ist (hohe Kriminalität), das gibt es aber nur in den Townships (Armenviertel)

War selbst da für ein paar Monate und es hat mir sehr gefallen. Von der Kriminalität habe ich nix mitbekommen. Die Stadt ist sehr sicher und die Leute sind sehr herzlich und du kannst schnell Bekanntschaften schliessen. Es gibt gute Sprachschulen und auch viele Deutsche leben dort.

Ich würde es dir empfehlen! Wäre sehr gerne länger geblieben... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur 1 Jahr würde es mich nach Berlin oder Hamburg ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamikaze2001
02.03.2017, 15:52

Berlin...? Es wurde nach freundlich und sicher gefragt... ;)

1

Hamburg

Sehr netter Menschenschlag.

Sehr schöne Umgebung, Meer, Seen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
02.03.2017, 16:24

Na ja, mit dem Menschenschlag habe ich da einige Bedenken !

0

Was möchtest Du wissen?