In welche Länder "lohnt" es sich auszuwandern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen der Verdienstmoeglichkeiten lohnt es sich nur bedingt, es sei denn du beherrschst die Landessprache deines Auswanderungslandes perfekt, hast eine dort anerkannte hoch qualifizierte Ausbildung und genuegend finanzielle Mittel, um erstens komplett neu anzufangen (Haus oder Wohnung, Einrichtung oder Umzugskostenusw) und um zweitens durchzuhalten bis du einen gut bezahlten Job gefunden hast. Und 'guter Verdienst' ist relativ. Rechne damit, dass in anderen Laendern Kosten auf dich zukommen, die du aus eigener Tasche bezahlen musst (Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung usw). Unterm Strich bleibt da vom 'guten Verdienst' nicht mehr uebrig als das, was du in Deutschland auch haettest.

Besser wie in Deutschland wirds wohl woanders auch nicht sein,schon wegen der sozialen Absicherung.Geschenkt gibts nirgentwo etwas!

Ohne Geld, Job und Sprachkenntnisse lohnt es sich nirgendwo. Deutschland ist dann die bessere Alternative.

Was möchtest Du wissen?