In welche "Berufsrichtung" könnte ich gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guck mal bei Beruf-universum (bin nicht sicher ob das so heißt zumindest so ähnlich) dort kannst du deine Kompetenzen eintragen und bekommst am Ende Berufe angezeigt die zu dir passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Hey du kannst ja mal n Praktikum als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik (Elektriker) gehen.

 Da muss man oft Kreativ sein wie man etwas besser machen kann oder Kundenberatung.

 Zu der Problem Sache man bekommt z.B. einen kunden der evt. was beschädigt hat und deshalb gibt es keinen Saft mehr. In dieser Situation musst du das Problem Suchen und beheben und du musst es nicht ganz Schnell erledigen weil sonst noch andere Probleme kommen könnten.

Wenn du gerne an etwas Arbeitest das Zeit in Anspruch nimmt wirst du in Neubauten und Umbauten  Arbeiten und dass nimmt wirklich viel zeit in Anspruch.

Aaaaaber es ist nicht für Jeden, der Beruf kann deinen körper sehr belasten und wenn du Körperlich nicht fit bist dann empfehle ich es dir nicht.

Ich denke wenn du mal ne Woche Praktikum machst in einem Relativ gutem Betrieb kannst du es selbst Beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?