In welche Fitnessstudios geht ihr so?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Anderes 42%
Fit-X 28%
Privates Studio 14%
McFit 14%
Clever Fit 0%
Easy Fitness 0%
Fit One 0%

15 Antworten

Das erste Fitnessstudio in dem ich trainiert habe, war eine ganz kleine Klitsche mit nur wenigen Geräten, dafür aber mit sehr viel Herz und Spaß. Leider hat es irgendwann zu gemacht und ich musste mir ein neues suchen. Ich bin dann zu einer großen Kette gewechselt, weil nichts anderes da war. 

Habe dort ein paar Jahre trainiert, aber es war nicht das Gleiche wie im kleinen Studio. Ich finde die kleinen Studios einfach besser als die großen. In den großen Studios geht es nur noch um Profit und darum möglichst viele Langzeitverträge abzuschließen. Und wenn man sich die Kundschaft so anschaut, dann sind es vermehrt Menschen, die öfters ein Selfi machen als das sie trainieren würden. Ich bin der Meinung, wenn man im Studio ist, sollte das Smartphone im Schrank bleiben. 

In gar keines,wer Sport macht lebt nicht länger sondern stirbt nur gesund.Die Menschen leben gar nicht mehr richtig,sie leben vorbeugend,und sterben dafür dann gesund.Der Tod ist der Todfeind der Gesundheitsreligion,ihn versucht man mit allen Mitteln zu vermeiden,um den Tod zu vermeiden nehmen sich die Menschen das Leben-sie nehmen sich  unwiederholbare Lebenszeit in Fittnesstudios,Wellneseinrichtungen und Diäten,was könnte man in der Zeit alles tolles anderes machen!

Privates Studio

Leider sind keine Mehrfachnennungen möglich.

Einmal gehe ich in ein privates Studio für Step-Aerobic Kurse.

Bei einem anderen privaten Anbieter absolviere ich Kurse in Functional Training.

Bei den großen Ketten hat man keine individuelle Betreuung.

Günter

An individueller Betreuung dürftest Du doch keinen Bedarf mehr haben... Aber für Anfänger sind private Studios wegen der besseren Betreuung tatsächlich besser... Hab einen schönen Tag. LG

1
Anderes

Ich gehe in ein kleines Gym in meiner Stadt. Ist zwar auch eine Kette aber eine sehr kleine Kette und das Studio ist auch sehr klein aber dafür persönlich und mann kennt jeden.

Ich war vorher in einer großen Kette aber hab mich da nicht wohlgefühlt, es war viel zu voll (obwohl groß), entweder waren da nur Assis, kleine Kinder oder junge Leute, die 1 mal in der Woche da waren und mehr am Handy als an den Geräten waren. 

Außerdem ging es da nur um sehen und gesehen werden, hattest du nicht die neuesten Sneaker zum Sport an, warst du ein totaler Lappen. Hast du mal jemanden gefragt wie lange er noch macht wurdest du angemuckt.

Im jetzigen ist das alles viel besser, dort gilt: Trainieren unter Freunden. 

"Trainieren unter Freunden" ist toll, birgt aber die Gefahr, dass man zu sehr abgelenkt wird. Habe auch mal in so einem Studio trainiert. Ständig kam jemand und wollte Rat oder Hilfe, die gerne gebe, aber nicht wenn ich mitten im Training bin, da verliert man schnell den Fokus... LG

1
@Duke1967

Das stimmt, fällt mir auch öfter auf. Ich unterhalte mich aber gerne beim Training, so geht die Zeit zwischen den Sätzen schnell um und das ganze gibt einem mehr das Gefühl von Freizeit.

Ich nehme dir dann einfach 10-15 Sekunden vorm Satz um wieder meinen Fokus aufzubauen.

1
@x9flipper9

Das ist gut, wenn Du das hinbekommst... Und als Freizeitsportler sollte es ja auch Spaß machen. Wenn Du dafür den Small talk brauchst ist das in Ordnung.

Bei mir ist mein Zeit Management immer etwas knapp. Deshalb gehe ich meist relativ spät trainieren und versuche auch in einer Stunde durch zu sein. Dafür bedarf es allerdings kurzer Satzpausen und die brauche ich, um wieder Power zu bekommen, da kann ich nicht quatschen und nicht mal zuhören...

So hat jeder seinen Rhythmus. Deshalb ist es ja auch gut, dass es so viel verschiedene Möglichkeiten gibt. Hab einen schönen Tag. LG

0
Fit-X

Sehr günstig, aber das Beste: 24-Std. verfügbar, groß, viele Geräte, guter Zustand, sehr sauber....

Habe noch kein Studio gesehen, wo so viel gereinigt wird und alle Geräte funktionieren. Weiß zwar nicht, ob das Deutschland-weit zutrifft, aber in meinem ist es so und ich kann es nur empfehlen... LG

Bin mal zu Easy Fitness gegangen da es am nähesten zu meinen Wohnort war und auch Preis- Leistungstechnisch am besten... Momentan gehe ich in keins da ich mich jetzt seit knapp einem Jahr mit Calisthenics begnüge und da reicht mitunter auch der örtliche Kinderspielplatz oder Ähnliches :)

McFit

mcfit

überall deutschlandweite filialen

relativ günstig und kostenlos duschen

Cleverfit!!!
Besser als mcfit.
Sauberer,geordneter, bessere Gewichte und Geräte und es gibt Kurse!!

In mein Fitnessstudio geh ich früh um sechs rein und dann den Umständen entsprechend gegen 15, 16 oder 17 Uhr wieder raus.

Ich gehe in ein Fitnessstudio in meiner Nähe. Keine Kette.

Grund:
Es beinhaltet auch schwimmen gehen.

Fit-X

Ich finde das Fit-X sehr gut. 

Anderes

Gehe in ein nicht so bekanntes Gym namens Kraftwerk. Finde es einfach besser als die großen Ketten, da hier weniger los ist und man fast immer an die Geräte kann oder sich beraten lassen kann, und der Preis und die Geräte den großen Studios zumindest hier in nichts nachstehen.

Anderes

Wohn in einem Kaff hier gibts son Fitnessstudio ohne Namen :D

Kleinere Gym's. Da hab ich immer meine ruhe und kann dort ungestört trainieren.

Gar keins.

Was möchtest Du wissen?