In welche Elo werde ich kommen (Flexi Ranked?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur rumlaufen und kills einsammeln bringt nichts, wenn du es nicht in einen strategischen Vorteil umsetzt und diesen dazu benutzt, dem Team zu helfen. Die Note am Ende macht da schon bessere Aussagen, aber auch die kann gut sein obwohl man strategisch nicht sehr gut gespielt hat.

In den Placements ist das aber sowieso alles ganz egal. Hier kommt es vor allem auf deine Elo an, das bedeutet es wird sowohl gezählt, wie oft du in den 10 Spielen gewinnst oder verlierst, aber auch wie deine Spiele in der Vergangenheit ausgegangen sind. Deshalb ist es auch schwer zu sagen, wo du rauskommst. Bei den ersten Placements ist Bronze bis Silber normal. In Gold oder Platin wird man eigentlich nur eingerankt, wenn man in der vorigen Season schon Platin oder höher war.

Und selbst wenn du in Bronze 5 eingerankt wirst, ist das kein Grund, sich aufzuregen. Du hast schließlich fast ein ganzes Jahr Zeit, um dich nach oben zu arbeiten. Vor allem läuft die Ranked Season aktuell gar nicht, wir sind in der Preseason. Irgendwann vor Neujahr werden sowieso alle Ränge gelöscht, bevor die neue Season beginnt. Jetzt Ranked zu spielen hilft nur, um zu üben, und sich bessere Chancen bei den Placements in der neuen Season zu verschaffen.

TalonNEUr 20.11.2016, 04:30

Es wird also nochmal zurückgesetzt. War echt verwirrt, das es jetzt schon placement matches gemacht werden.

0
Ireeb 20.11.2016, 12:30
@TalonNEUr

Soweit ich weiß mussten wir nur Placements machen, weil die Flexqueue was neues ist, in der wir noch nicht gespielt haben. Die Solo/Duo-Queue kommt ja noch, und ich vermute dass wir da noch unseren Rang von letzter Season haben und dieser dann zusammen mit dem in der Flexqueue mit dem Beginn der neuen Season zurückgesetzt wird.

0

Dir muss eine Sache bewusst sein: In League kommt es nicht auf Stats an. Es kommt primär auf Objectivecontrol, Vision usw. An. Du kannst als Jax 0/6 stehen, im Late kannst du aber splitpushen und möglicherweise nützlicher sein als der Rest des Teams. Oder als Malphite. Es ist egal wie du stehst, im Teamfight hast du einen starken Engage. Verstehst du was ich meine? Ich persönlich habe meine Placements mit 6/4 Wins/Loss abgeschlossen und bin bei Bronze 5 0 LP gelandet (Ich war vorherige Season Silber 4).

Deine Elo in der vergangenen Season zählt sehr stark mit, ohne diese Info kann man das nicht schätzen. Sollte es dein erstes Placement sein, dann wird es mit nur 3 Wins vermutlich höheres Bronze/niedriges Silver werden. Aber ehrlich gesagt kann ich das nicht genau sagen, ich war nie in der Situation. Ich hatte immer recht hohe Elo der vorherigen Season, damit war ein Plat1 Ranking nie ein Problem ...

Deine Performance zählt nicht in das Placement hinein. Es ist als sehr guter Spieler zudem in den Bereichen kein Problem zu carrien, in duoQ habe ich mit meinem Mitbewohner bis D3 eine 95% winrate gehalten...

Es geht nicht darum wie du spielst es geht nur um die wins und loses wenn du 10 mal gewinnst dann kommst du plat 1 und den rest kannst du dir ja denken. Bin 3/7 aus placments rausgekommen und bronze 2 gelanden. ps bin jetzt silber 1.

Ireeb 20.11.2016, 03:58

Du hast offensichtlich absolut keine Ahnung wie die Placements funktionieren. Wenn Jemand mit Bronze Elo alle 10 gewinnt, wird er trotzdem noch Bronze oder im unteren Silver-Bereich rauskommen. In den Placements wird die Elo immer sehr stark miteinberechnet.

1

Wenn ich schon lese " weil mein Team gefeedet hat ".

Dazu ist solo bzw flexiqueue da. Die Elo zeigt , bis zu welcher Elo du SOLO durchcarrien kannst. Die Flexiqueue elo hängt auch von der Solo bzw DuoQ elo ab.

Du spielst wahrscheinlich <1 Jahr und hast ( nichts gegen dich ) 0 Ahnung von

1. Metapicks bzw Roles

2. Decisionmaking

3. Vision

Wenn du unranked bzw unter Gold warst , landest du jetzt in Bronze.

stell dich auf niedrige elo ein.ich hatte auch immer gute kdas und hab alles versucht.

Resultat: Gold V -> Bronze IV -,-

Wenn de nachgucken willst: Alry FireBlade

Was möchtest Du wissen?