In welche Aktien/Fonds würdet ihr mit 20000 Euro in 2018 investieren und warum?

7 Antworten

Nimm mindestens 5 Einzelwerte von Unternehmen, deren Geschäftsmodell Du im Großen und Ganzen verstehst.

Achte darauf, dass das Unternehmen historisch über annehmbare fundamentale Daten verfügt.

Beurteile, ob sich an den Rahmenbedingungen evtl. verändert haben oder evtl. verändern werden.

Wähle Unternehmen aus

  • unterschielichen Branchen
  • unterschielichen Regionen

Was mit dem Geld in Euroland in nächster Zukunft passiert, betrachte ich aufgrund der Situation in den Südstaaten eher als sehr kritisch.

Ich vertrete die Ansicht, dass aufgrund der unterschielichen Geschwindigkeiten der einzelnen Staaten in Euroland, der Euro über kurz oder lang zerfallen wird.

Damit verbunden wird sein, dass alle auf Geldwerte basierten Produkte dauerhaft den Bach runter gehen.

Günter

Hier ist derzeit ein großer Teil unseres Geldes angelegt, was allerdings ein Makler für uns macht.

Es kann auch mal sein, dass ein bestimmter Aktientyp verkauft und dafür ein anderer gekauft wird.

Aber - wie gesagt - darum kümmern wir uns nicht selber.

Sind bist jetzt sehr gut damit gefahren und haben ordentliche Gewinne erzielt.

Acatis Ch.Sel.-Acatis Akt.Dtsc Inhaber-Anteile A o.N.Aktienfonds Europa

Allianz Wachstum Europa Inhaber-Anteile A (EUR)Aktienfonds Europa

Earth Gold Fund UI Inhaber-Anteile EUR RAktienfonds Besondere Themen

Fr.Temp.Inv.Fds-T.Asian Sm.Cos Namens-Ant. A (acc.) USD o.N.Aktienfonds Asien

JPMorgan Fds-Emerg.Mkts Sm.Cap A.N.JPM-EMSC A(per)(acc)USD oNAktienfonds Besondere Regionen

LOYS - LOYS Global Inhaber-Anteile P o.N.Aktienfonds International

M&G Global Dividend Fund Reg. Shs Cl. A Inc.(EUR) o.N.Aktienfonds International

Magellan SICAV Actions C (EUR) o.N.Aktienfonds Besondere Regionen

Magna Umbre.Fd-M.New Frontiers Reg. Shares D Dis. EUR o.NAktienfonds Besondere Regionen

Mori Umbrella PLC-Mori Ottoman Registered Shares o.N.Aktienfonds Europa

Parvest-Equity Russia Act.au Port.Classic Cap o.N.Aktienfonds Besondere Regionen

Schroder ISF Greater China Namensanteile A Acc o.N.Aktienfonds Asien

Schroder ISF Japanese Equity Namens-Ant. A Acc. EO-Hdgd. oNAktienfonds Besondere Themen

Threadn.Inv.Fds-Euro.Sm.Cos Fd Namens-Anteile R Inc EUR o.NAktienfonds Europa

Wenn ich noch gar keine Aktien hätte, dann würde ich mit EUR 15.000 das TSI-Depot von "Der Aktionär" nachbilden. Außerdem eine Biotech-Aktie (bin mir aber nicht sicher, welche) und derzeit auch Apple, weil godmode trader diese heute empfohlen hat.

Stimmt das, dss man als Aktienbesitzer sein Alltag leichter und einfacher wird?

Mein Freund hat gesagt, dass er Aktien besitzt und deswegen schneller durch die Grenzkontrollen geht. Ich war mal dabei und sah, dass er nur 1 minute für die passkontrolle brauchte und ich etwas 10 minuten.

er meint ich soll in aktien investieren und einen auktiönärausweis auf der bank beantragen. wenn er diesen zeigt bekommt er rabatte und wird wie ein VIP behandelt. stimmt das?

er hat gesagt:

er investiert in chinesische etf fonds. diese etf fonds investieren in chinesische wirtschaft. da fremdkapital gerngesehen ist ist man automatisch in china willkommen. deswegen dauert die passkontrolle bei einreise in china. das ist ein gutwille von chinesischem staat.

wenn er lufthansa aktien hat kann er ab bestimmten wert in business class lounge sich verwöhnen wenn er mindestens 10.000€ lh aktien hat kann er billig fliegen und schneller einchecken.

stimmt das?

...zur Frage

In Batterie-Hersteller-Aktien investieren. Ja oder nein?

Ich frage mich schon seit geraumer Zeit warum man dies nicht tun sollte.

Angenommen Elektroautos ersetzen in naher Zukunft unsere "normalen Autos". Wäre es dann nicht schlau in Batterie-Hersteller zu investieren? Oder gar in Lithium-Aktien? Elektroautos benötigen Batterien. Batterie-Hersteller-Aktien würden an Bedeutung gewinnen. Als Rohstoff wäre Lithium perfekt dafür geeignet. Theoretisch könnte man dann auch in Lithium-Aktien investieren.

Klar, ein gewisses Risiko besteht, weil man ja nicht weiß ob der Durchbruch von Elektroautos wirklich kommen wird. Aber allein die Annahme?

Man müsste nur investieren (wenn man auch genügend Kapital zur Verfügung hat) und abwarten.

Sehe ich das falsch, oder nicht? Hoffe, ein paar Experten können mich da ein bisschen aufklären. Danke ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?