In welche Aktien muss ich investieren damit ich so schnell wie möglich reich werden kann?

13 Antworten

wie andere schon sagten, Du musst wissen, welche große Sprünge machen.

Die größten Sprünge machen manche USA-Aktien speziell nach Bekanntgabe der Quartalsberichte. Sowas nennt man Quartalstrading.

Letzte Woche war das z.B. Gamestop mit short am 5. Juni 35,6 %, am 6. Juni Cloudera mit short 40 % sowie Stitch Fix mit LONG 14,7 %, und Ciena mit long 26,8 %. Am 7. Juni dann Zumiez mit 16 % long.

Wenn Du heute gleich nach Börsenbeginn aus der Casy´s general Store ausgestiegen bist, hast Du knapp 10 %.

Und alles jeweils an einem Tag :-) .

Ich hatte zwar nicht alle getradet, aber bei zwei war ich dabei, Und das reicht mir pro Woche :-)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Man kann Aktien aus zwei Gründen kaufen: Man kauft sie um sie dann jemandem weiterzuverkaufen. Das ist Spekulation. Oder du machst das wozu Aktien eigentlich da sein sollten (m.E.): Dass du an den Gewinnen beteiligst wirst, irgendwann der Return on Investment kommt und du ein Einkommen dadurch generierst. Du gehst ein Risiko ein und wirst dafür (wenn es klappt) belohnt.

Vor gut 12 Monaten hättest du in Varta ca 1.000.000€ investieren müssen um letztens 2.000.000€ zu haben.

So schnell geht das mit Aktien eigentlich nicht und wie beim Lotto wird man meistens nur durch Zufall schnell reich, normalerweise dauert das einige Jahre bis man mit Aktien reich geworden ist.

Was möchtest Du wissen?