In Weizen Laktose?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lactose kommt in keinem Getreide vor sondern nur in Speißen die mit Milch zubereitet wurden. Ein Brot daß ohne Milch zubereitet wird (und das sind die meisten) enthält keine Lactose. Die Getreidesorte spielt dabei keine Rolle. Ich denke, daß weder deine Ärztin noch dein Bäcker sich auch nur einigermaßen auskennt. Am besten wechselst du beide

Wenn du doch etwas lactosehaltiges ißt kannst du Bauchschmerzen, Darmkrämpfe, Völlegefühl, Blähungen, ein durch Gase vorgewölbter Bauch oder Übelkeit bekommen.

0

LIbase.de - Literatur: Kochen ohne Laktose, Weizen und Gl...

n ohne Laktose, Weizen und Gluten (Nicola Graimes) ... Auch eine Gluten - , weizen, - und milchfreie Ernährung kann köstlich sein - hier finden Sie ...

http://www.libase.de/thread.html?threadid=18238&boardid=111

Versuch es doch mal bei einem Ernährungsberater. Die kennen sich gut mit soetwas aus und können dir sicherlich bei der jetzigen Ernähung helfen...

Weizen enthält keine Lactose. Wenn dem Brot Milch hinzugefügt wird, dann ist Lactose enthalten (Milchbrötchen, Stuten etc.) Die Verkäuferin hat sich wohl vertan und eigendlich Gluten gemeint - das ist natürlich in Weizen enthalten.

Ich habe vor ca. 25 Jahren herausgefunden, daß ich eine Lactose-Intoleranz habe.

Ich finde es schrecklich, wievielen Produkten Milchzucker zugesetzt wird, bei denen man keine "Milch"-Abfallstoffe erwarten würde:

Arzneimittel - weniger in Kapseln als in Tabletten

Suppen- und Saucenprodukte

Wurstwaren

.....

Mamn muss halt immer genau die Zutatenliste lesen

http://www.ernaehrung.de/tipps/laktoseintoleranz/

0

http://www.libase.de/

Mit Chat und Nahrungsmittel-Listen

0

Kannnst du helles Brot essen???? und wie ist das mit den Kapseln mit den Enzym Laktase?? Hilft das noch solche zu nehmen, wenn man bereits Bauchkneipen hat????

0
@Mausi17

Du kannst es versuchen, manchmal hilft es, die Laktase Kapsel "nachzuwerfen" .

Helles Brot kann ich problemlos esssen

0

Was möchtest Du wissen?