in waschbecken urinieren?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei doch froh. Hat sich deine Sache mit dem Selbstmord erledigt.

Ist doch nicht schlimm, ich puller auch regelmäßig ins Waschbecken, im Prinzip sparst du sogar Wasser dabei (Spülen verbraucht viel mehr). Du musst nur kurz den Wasserhahn aufdrehen und es fortspülen, das reicht völlig aus...

Mit Wasser nachspülen. Parfüm, Haarwasser oder Rasierwasser auf dem Boden kippen. Das riecht stärker. Ausserdem haben die Duftwässer teils auch Komponenten, die Ähnlichkeit mit menschlichen Düften haben. Bei Nachfrage einfach sagen, dass die Flasche von dem Duftwasser unvorsichtiger Weise zu Boden gegangen ist, aber glücklicherweise konntest Du mit dem Fuss den Sturz abfangen, so dass nichts zerbrochen ist. Nochmal Glück gehabt ;-)

Was möchtest Du wissen?