In was wird di quali von einem Micro gemessen? Was ist die Einheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt nicht "die Einheit".

Ein gutes Mikro muss viele Kriterien erfüllen, und je nach Einsatzzweck auch unterschiedliche.

Drei davon sind aber erstmal grob die wichtigsten Kriterien:

Linearität: Welche Frequenz (Tonhöhe) wird wie stark aufgenommen? Ideal ist ein grader Verlauf, also alle Frequenzen werden gleich stark abgebildet. Hier gibt es aber keine Einheit für, weil das eine Funktion in einemKoordinatensywstem ist, Einzelwerte haben keine Aussagekraft
Dazugehörend kommt der Frequenzbereich: Welche Frequenzen werden überhaupt wiedergegeben?

Empfindlichkeit: Wie gut nimmt das Mikro leise Geräusche auf? Und wie niedrig ist der Rauschpegel (Signal-Rauschabstand)? Das spielt eine Rolle, wenn man den Gain, also den Eingangspegel, einstellt. 

Dazu kommen Richtcharakteristiken, Ausgangsimpedanz, maximaler Schalldruckpegel, Gewicht, Größe etc.

Je nach Anwendung sind die mehr oder minder wichtig. Das ist eben die Kunst, aus gefühlt 5000 Mikrofonen das Richtige für den Zweck auszusuchen. Und das ist auch der Grund, warum es so viele verschiedene Mikros gibt, sonst hätte sich ja ein Gewinner, also das perfekte Mikrofon, durchgesetzt.

Was möchtest Du wissen?